W. Bruce Cameron Bailey findet ein Zuhause

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bailey findet ein Zuhause“ von W. Bruce Cameron

Worin besteht der Sinn eines Hundelebens? Für den kleinen Golden-Retriever-Welpen Bailey gibt es keinen Zweifel: mit dem achtjährigen Ethan zu spielen, zusammen mit ihm den Wald zu erkunden und sein Geschirr »abzuspülen«, indem er den Teller sauberleckt (aber nur, wenn Ethans Mutter nicht hinsieht). Doch Bailey lernt auch, dass das Leben nicht immer so einfach ist, dass manche Menschen Böses im Schilde führen und schlimme Dinge passieren – und dass es keine größere Aufgabe für ihn gibt, als Ethan zu beschützen. Wie Bailey in Ethan seinen besten und treuesten Freund findet, wie sie gemeinsam Abenteuer erleben und wie er dem Jungen am Ende das Leben rettet, beschreibt Bruce Cameron in ›Bailey findet ein Zuhause‹ wunderbar liebevoll und mit ganz viel Herz.Mit Bildern von Richard Cowdrey

spannende Hundegeschichte, die im Sturm die Herzen der Kinder erobert

— Engel1974
Engel1974

Stöbern in Kinderbücher

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

Alpträume- Grusel- Spannung und auch Szenen zum Nachdenken- geniale Mischung.

Buchraettin

Ein Lächeln für Fröschlein

Ein Bilderbuch, in dem ganz viele Liebe steckt und das wohl jedem ein Lächeln aufs Gesicht zaubert.

-Favola-

2 Freunde für 4 Pfoten - Papageiplapperei

Das Buch ist hübsch gestaltet und macht Freude!

Rees

Petronella Apfelmus - Überraschungsfest für Lucius

Ein tolles Vorlese und Erstlesebuch mit schönen Bildern

sriegler

Lilo auf Löwenstein

Fröhlich, abenteuerlustig und liebenswert. Ein echter Kinder Sommer voller Geheimnisse und Freundschaft. Sehr schön

danielamariaursula

Anschlag von rechts

Wissenschaftlich fundiert und sehr eindrucksvoll.

Nachtschattenpflanze

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Bailey findet ein Zuhause

    Bailey findet ein Zuhause
    Kleine8310

    Kleine8310

    10. May 2017 um 19:27

    "Bailey findet ein Zuhause" ist ein Kinder - und Jugendroman des Autors W. Bruce Cameron. Als ich gelesen habe, dass diese Geschichte verfilmt wird, und da ich die Geschichten des Autors schon länger lesen wollte, passte es perfekt, als der Fischerverlag dieses tolle Kinder - und Jugendbuch herausbrachte. Das Cover ist so süß, dass es mir direkt ins Auge gesprungen ist und beim Klappentext habe ich mich auf eine besondere Geschichte gefreut.    In dieser Geschichte geht es um den Protagonisten Bailey. Bailey ist ein Golden - Retriever Welpe und er liebt sein Herrchen den achtjährigen Ethan mehr als alles andere. Er mag die tollen Spiele, die Waldspaziergänge und natürlich auch, dass er Ethan's Essensteller immer ablecken darf, wenn Ethan's Mom nicht hinschaut.    Doch nach einer Weile lernt Bailey auch, dass es nicht nur nette Menschen gibt und dass auch nicht nur schöne, spaßige Dinge passieren. So beschließt er es zu seiner größten Aufgabe zu machen Ethan zu beschützen und leider muss er dies auch schon bald unter Beweis stellen ... Der Einstieg in dieses süße Buch ist mir ganz leicht gefallen. Ich habe es auch schon vorgelesen und die kleinen Zuhörer waren ganz begeistert davon. Die Geschichte wird in Ich - Form aus der Sicht des Goldenretrievers Bailey erzählt und das habe ich als sehr passend empfunden. Ich fand es niedlich und überraschend anders, und ich finde Bailey's Sicht macht die Geschichte noch einmal besonderer, als sie eh schon ist.  Die Ausarbeitung der Charaktere hat mir sehr gut gefallen. Ich mochte die Ansichten des kleinen Welpen, ebenso wie die nachfolgenden Erkenntnisse, die Bailey nach und nach über die verschiedenen Menschen sammelt. Die Handlung besticht durch ein große Portion an Emotionen, ist aber durch die Hundesicht auch amüsant und unterhaltsam. Die besondere Freundschaft zwischen Bailey und Ethan geht zu Herzen und ich habe das Lesen sehr genossen!   Das Buch ist kindgerecht geschrieben und eignet sich auch toll zum vorlesen. Ich mochte auch die Zeichnungen von Richard Cowdrey echt gerne. Sie sind eine schöne Ergänzung und passen gut zu den jeweiligen Inhalten der Geschichte.    Positiv:  * kind- und jugendgerechter, flüssiger Schreibstil * schöne Erzählperspektive * gute Darstellung der Charaktere * tolle Vermittlung der Emotionen und glaubhafte Freundschaftsgeschichte   Negativ:  * Nichts   "Bailey findet ein Zuhause" hat mir tolle Lesestunden beschert und nicht nur meinen kleinen Zuhörern ein Lächeln auf's Gesicht gezaubert! Alle Daumen hoch für diese schöne Freundschaftsgeschichte!

    Mehr
  • Bailey findet ein Zuhause

    Bailey findet ein Zuhause
    Kleine8310

    Kleine8310

    06. April 2017 um 18:11

    "Bailey findet ein Zuhause" ist ein Kinder - und Jugendroman des Autors W. Bruce Cameron. Als ich gelesen habe, dass diese Geschichte verfilmt wird, und da ich die Geschichten des Autors schon länger lesen wollte, passte es perfekt, als der Fischerverlag dieses tolle Kinder - und Jugendbuch herausbrachte. Das Cover ist so süß, dass es mir direkt ins Auge gesprungen ist und beim Klappentext habe ich mich auf eine besondere Geschichte gefreut.    In dieser Geschichte geht es um den Protagonisten Bailey. Bailey ist ein Golden - Retriever Welpe und er liebt sein Herrchen den achtjährigen Ethan mehr als alles andere. Er mag die tollen Spiele, die Waldspaziergänge und natürlich auch, dass er Ethan's Essensteller immer ablecken darf, wenn Ethan's Mom nicht hinschaut.    Doch nach einer Weile lernt Bailey auch, dass es nicht nur nette Menschen gibt und dass auch nicht nur schöne, spaßige Dinge passieren. So beschließt er es zu seiner größten Aufgabe zu machen Ethan zu beschützen und leider muss er dies auch schon bald unter Beweis stellen ... Der Einstieg in dieses süße Buch ist mir ganz leicht gefallen. Ich habe es auch schon vorgelesen und die kleinen Zuhörer waren ganz begeistert davon. Die Geschichte wird in Ich - Form aus der Sicht des Goldenretrievers Bailey erzählt und das habe ich als sehr passend empfunden. Ich fand es niedlich und überraschend anders, und ich finde Bailey's Sicht macht die Geschichte noch einmal besonderer, als sie eh schon ist.  Die Ausarbeitung der Charaktere hat mir sehr gut gefallen. Ich mochte die Ansichten des kleinen Welpen, ebenso wie die nachfolgenden Erkenntnisse, die Bailey nach und nach über die verschiedenen Menschen sammelt. Die Handlung besticht durch ein große Portion an Emotionen, ist aber durch die Hundesicht auch amüsant und unterhaltsam. Die besondere Freundschaft zwischen Bailey und Ethan geht zu Herzen und ich habe das Lesen sehr genossen!   Das Buch ist kindgerecht geschrieben und eignet sich auch toll zum vorlesen. Ich mochte auch die Zeichnungen von Richard Cowdrey echt gerne. Sie sind eine schöne Ergänzung und passen gut zu den jeweiligen Inhalten der Geschichte. Positiv:  * kind- und jugendgerechter, flüssiger Schreibstil * schöne Erzählperspektive * gute Darstellung der Charaktere * tolle Vermittlung der Emotionen und glaubhafte Freundschaftsgeschichte   Negativ:  * Nichts   "Bailey findet ein Zuhause" hat mir tolle Lesestunden beschert und nicht nur meinen kleinen Zuhörern ein Lächeln auf's Gesicht gezaubert! Alle Daumen hoch für diese schöne Freundschaftsgeschichte!

    Mehr
  • spannende Hundegeschichte, die im Sturm die Herzen der Kinder erobert

    Bailey findet ein Zuhause
    Engel1974

    Engel1974

    16. February 2017 um 17:23

    Nach „Bailey – Ein Freund fürs Leben“ und „Ellie findet das Glück“ gibt es mit „Bailey findet ein Zuhause“ ein weiteres Hundeabenteuer. Geschrieben wurden die Geschichten vom New-York-Times-Bestseller-Autor W. Bruce Cameron und richten sich an Kinder ab 10 Jahren. Warum geht es? Der Welpe Bailey findet im achtjährigen Ethan einen Freund fürs Leben. Gemeinsam sind sie ein unschlagbares Team und erleben die tollsten Abenteuer. Wie Bailey sogar zum Lebensretter von Ethan wird erfahrt ihr in dieser spannenden Geschichte. Meinung: Auf 208 Seiten erzählt der Autor eine spannende und humorvolle Geschichte über Freundschaft und Abenteuer. Dabei wird aus der Sichtweise des Hundes Bailey erzählt und der Leser kann nebenbei noch viel über die Rasse des Golden Retriever erfahren. In dieser Geschichte lernt der Mensch viel vom Hund, diese Sichtweise ist manchmal humorvoll, manchmal nachdenklich und auf alle Fälle sehr unterhaltsam. Der Schreibstil ist altersentsprechend und gut verständlich, so da die Kinder das Buch ohne Probleme auch allein Lesen können. Da ich es liebe mit meinen Kindern zu lesen haben wir dieses Buch gemeinsam gelesen. Der Autor hat es von der ersten Seite an geschafft uns mitzunehmen und so haben wir gespannt die Abenteuer von Ethan und Bailely verfolgt. Ergänzt wird die Geschichte noch durch einige Schwarz-Weiß- Illustrationen, die sehr natürlich wirken und liebevoll ausgearbeitet wurden. Was uns am Meisten gefallen hat, war die Lebendigkeit, die die Geschichte ausstrahlte, es war fast so, als würde man Bailey persönlich kennen. Erwähnenswert ist noch das tolle Cover, es wirkt sehr natürlich und in den kleinen Hund verliebt man sich dabei auf den ersten Blick. Fazit: eine spannende Hundegeschichte, die im Sturm die Herzen der Kinder erobert

    Mehr
  • ♥ Dieses Buch zeigt die Liebe zwischen Mensch und Hund ♥

    Bailey findet ein Zuhause
    Lesegenuss

    Lesegenuss

    10. February 2017 um 17:14

    "Bailey findet ein Zuhause" was für eine herrliche Lektüre. Die Geschichte wird aus der Sicht des Hundes erzählt und bringt dem Leser über seine Gedanken und Gefühle diese sehr realistisch nahe. Da wir selbst einen Golden Retriever haben, war das Buch schon ein Must Read. Zum harmonischen Zusammensein gehört nicht nur der Hund, sondern auch das Kind der Familie, in der sich die Geschichte abspielt. Der achtjährige Ethan hatte sich schon immer einen Hund gewünscht und nun war er da. Bailey ist abenteuerlustig, neugierig und so nutzt er die Gelegenheit und entflieht dem Hundezüchter. Gewollt oder ungewollt, das sei dahingestellt. Wie gesagt, er ist schon als Welpe sehr neugierig, so sagt er es uns jedenfalls. Nach einer kleinen Odysee wird er von einer Frau, der Mutter von Ethan, aus einem Lkw gerettet. Dort wäre er fast an der Hitze darin gestorben. Das man mit einem Hund Menschen ebenfalls neu kennenlernt, zeigt sich im Laufe der Handlung. Sie wissen genau, wann sie den treuen Hundeblick einsetzen. Auch, wie ein solcher Hundewelpe den Alltag auf den Kopf stellen kann. Was macht es schon, wenn der Hund mit einem Stinktier in Berühung kommt, und das nicht nur einmal☺ Das heißt baden, und nochmals wieder baden. Der Autor hat auf 208 wunderbar geschrieben Seiten aufgezeigt, wie der Mensch vom Hund lernt, aber auch der Hund vom Menschen. Regeln sind dafür da, eingehalten zu werden - nicht wahr Bailey☺ "Bailey findet ein Zuhause" ist mehr als nur eine Hundegeschichte. Das die Rasse Golden Retriever ausgesprochen als klug gelten, Kinder lieben und eine starke Beziehung zu ihrem Clan haben, weiß ich aus eigener Erfahrung. Unser Toby ist inzwischen der zweite Golden Retriever, der bei uns lebt. Sie spüren, wenn es dir nicht gut geht, sind gute Zuhörer, erzählen keine Geheimnisse weiter, merken deine Stimmungsschwankungen. Durch sehr viel beiderseitiges Vertrauen entsteht eine tiefe Bindung. Ist der Mensch krank, ist es der Hund auch - und umgekehrt ebenso. Ich verzichte auf einen intensiven Einblick der Handlung und kann nur sagen, liebe Hunde(Nicht)besitzer, lest es. Die Schwarz-Weiß-Zeichnungen von Richard Cowdrey runden das Ganze zu einem wunderbaren Leseerlebnis ab.

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2017

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    Die Themen-Challenge geht 2017 in eine weitere Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich (Marina) oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt dazu eine persönliche Nachricht hier auf LovelyBooks an mich mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2017 bis 31.12.2017. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man schon vor der Anmeldung zur Challenge im Jahr 2017 gelesen hat.Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen:Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt.Hier findet ihr eine Themen-Übersicht zum Ausdrucken :) Ein Buch, in dem der Protagonist ein Haustier hat Ein Buch, auf dessen Cover ein Fahrzeug zu sehen ist (Flugzeug, Auto, Zug, etc.) Ein Buch, welches in einem Land spielt, in dessen Name kein "a" vorkommt Ein Buch eines bereits verstorbenen Autors Ein Buch, dessen Titel mit demselben Buchstaben beginnt und endet Ein Buch über eine wahre Begebenheit Ein Buch, das einer deiner Freunde bei LovelyBooks in seiner Bibliothek als bereits gelesen gelistet und auch zumindest mit Sternen bewertet hat. (Wenn du noch keine Freunde hast, findest du hier in der Challenge bestimmt ganz schnell welche :-)) Ein Buch, dessen Autor aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz kommt Ein Buch, welches in der Stadt spielt, in der du wohnst (bzw. in der nächstgrößeren Stadt oder in einer Stadt, in der du 2017 mehrmals warst) Ein Buch, dessen Cover vorrangig grün ist Ein Buch, das hauptsächlich in den USA spielt, jedoch nicht in New York Ein Buch, auf dessen Cover die untere Hälfte einer Person abgebildet ist (Beine oder Füße) Ein Buch, welches eine Landkarte enthält Ein Buch, das mindestens 500 Seiten lang ist Ein Buch, dessen Autor im selben Jahr geboren ist wie du Ein Buch, das mindestens 50 LovelyBooks-Mitglieder in ihrer Bibliothek haben. (Du findest die Anzahl, wenn du auf der Buchseite oben mit der Maus über die Sternebewertung fährst.) Ein Buch eines Literatur-Nobelpreisträgers Ein Buch, das du 2016 begonnen, aber nicht zu Ende gelesen hast Ein Buch, das der jeweilige Autor als erstes veröffentlicht hat - das Debüt des Autor Ein Buch, dessen Titel eine Zahl (ausgeschrieben oder in Ziffernform) enthält Ein Buch, dessen Titel nur aus einem Wort besteht Ein Buch, das nicht in unserer Welt spielt (sondern in einer Fantasy-Welt, im Weltraum, etc.) Ein Buch, das maximal 3 cm dick ist Ein Buch, das noch keine einzige Sterne-Bewertung auf LovelyBooks hat. (Auf der Buchseite sind in diesem Fall die Sterne oben grau und nicht gelb.) Ein Buch, das von zwei oder mehr Autoren geschrieben wurde Ein Buch, bei dem Vor- und Nachname des Autors mit demselben Buchstaben beginnt. Ein Buch, bei dem ein Wort (Gegenstand) aus dem Buchtitel auch auf dem Cover abgebildet ist Ein Buch, das du in einer stationären Buchhandlung zum regulären Preis gekauft hast. (Nicht online oder als Mängelexemlar) Ein Buch, das du als E-Book gelesen oder als Hörbuch gehört hast Ein Buch, das auf LovelyBooks mit durchschnittlich 4 Sternen bewertet ist. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch, das höher als 22 cm ist Ein Buch, auf dessen Cover mehrere Streifen zu sehen sind Ein Buch aus einem Verlag, aus dem du 2017 bisher noch kein Buch gelesen hast Ein Buch, dessen Titel nur in Großbuchstaben geschrieben ist Ein Buch, dessen Titel kein "e" enthält Ein Buch, dessen Verfilmung 2017 ins Kino kommt Ein Buch, zu dem es eine Leserunde auf LovelyBooks gibt, an der ihr auch teilgenommen habt (mindestens 5 Beiträge in Leseabschnitten wurden geschrieben). Ein Buch, dessen Hauptfigur über 50 Jahre alt ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 5 Wörtern besteht Ein Buch, in dessen ISBN (ISBN-13) eine Zahl genau 4-mal vorkommt Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen:* Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt!* Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung* Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen.* Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden.* Wichtig ist, dass man das Buch 2017 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal (außer bei Aufgabe 18).* Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com* Jedes Buch kann nur bei einem Thema genutzt werden Wer sein Jahresziel erreicht hat, schreibt bitte kurz eine persönliche Nachricht dazu an mich und gibt auch die Anzahl der geschafften Themen mit an. Teilnehmerliste: A AberRushAcida-2Adujaadventurouslyaga2010AglayaAgnes13AleidaaljufaAlondriaANATALandymichihellianna1911AnnaboAnnaKatharinaKathiAnne42AnneMayaJannikaAnni04Ann-KathrinSpeckmannAnrubaapfelkindchen123Arachn0phobiAArgentumverdeAspasiaatsabhasi2Azalee (23/20) B ban-aislingeachbandmaedchenBeaSurbeckBecky_BloomwoodBeeLubellast01Bellis-Perennisbeyond_redemptionBiancaWoebine174B_iniBioinaBirkentochterblack_horseBlacksallyBluebell2004BlueSunsetbookgirlbook_lover_6booksaremybestfriendsBosniBrixiaBuchgespenstBuechermomente C Caillean79capcolacarathisCarigosCaroasChattysBuecherblog (20/20)CherryGraphicsChrissisBücherchaosChucksterClaudia-MarinaCode-between-linesConnyKathsBooksCrazy-Girl6789crimarestricrimesscrumbCWPunkt D daneegold (40/40)Darcydaydreamindia78DieBertadiebuchrezensiondigraDion (20/20)Dirk1974divergentDonnaVividownblackangelDreamcatcher13dreamily1Dubdadda E Ela_FritzscheEldfaxiElkeel_loreneelmidiEmotionenEngelchen07 (30/30)engineerwifeEnysBookserazer68Ernie1981Even F _franziiiiiii_faanieFantwordFairy-KittenFeniFjordi93FlamingoFornikafranzziFrau-AragornFreelikeaBirdFrenx51Fulden G GelisglanzenteGluehsternchenGrOtEsQuEgst H hannelore259hannipalanni (30/30)happytannyHenny176Herbstmondhexe959753HeyyHandsomehisterikerHisuiHaruHortensia13 I IamEveIcelegsichundelaineIgelmanu66imago_magistriIMG_1001Isar-12isipisi J Jacky_JollyJadrajala68JamiijanakaJanina84Janna_KeJasBlogjasaju2012Jashrinjenvo82Johanna_TorteJosy-Julchen77Jule16JulesWhethetherJulia_liestjuli.buecherJulie209 K kalestrakalligraphinKarin_KehrerKasinkatha_strophekatjalovesbookskattiiKayvanTeeKerstinTh (30/30)kingofmusicKleine1984kleinechaotinkleine_welleKleinerKometKnoppersKnorkekn-quietscheentchenKodabaerkornmuhmeKuhni77Kurousagi L LaDragoniaLadyIceTeaLadyMoonlight2012LadySamira091062LaLectureLaMenschLandbieneLarii-MausiLarryPiLaurax3lehmaslenicool11LeonoraVonToffiefeelesebiene27LeseJetteLese-KrissiLeseLottiLeseMama82Leseratz_ 8Lesezirkelleyaxlieberlesen21LilawandelLilli33LimitLesslinda2271lLissyLit-TripLiz_MacSharylizzie123LooooraLostHope2000louella2209Lovely90LrvtcbLuilineLuzi92lyydja M mabuereleMali133marpijemartina400MarveyMary2Mary-and-Jocastamelanie1984MelEMelvadjamia0503miahMiamouMichicornMimasBuchweltMinniMira20 (30/30)MiracleDaymiramiepMiriSeemisanthropymisery3103MissErfolgmiss_mesmerizedMissMoonlightMissSnorkfraeuleinMissStrawberryMissSweety86mistellormondymonstahasimrc0mrsCalemmmingsMrs_Nanny_OggMurphyS91 N NachtorchideenaninkaNelebooksnemo91NewspaperjunkieNightflowerniknakNisnisnoitaNookinordbrezeNynaeve04 O once-upon-a-timeOnlyHope1990Ophiuchus P Pachi10pamNpardenPaulamybooksandmepeedeePhilipPhiniPiiPinkie31PinocaPippo121PMelittaMPucki60 Q QueenelyzaQueenSize R rainbowlyRitjaRoni88 S sakuSakukosameaSanjewelSarah9070schafswolkeScheckTinaSchlehenfeeSchluesselblumeSchneeeule129SchnutscheschokokaramellSeelensplitter (Blog) (20/20)ShineOnSickSikalSkybabesolveigSomeBodysommerleseSnordbruchSophiiiespozal89StarletStaubfinger12StefanieFreigerichtstefanie_skySteffi1611Steffi_LeyererSteffiZiStehlbluetensteinchen80sternblutsunlightSuskaSxndy_03 T TalathielTalliannaTaluziTamileinTanja13TatsuThe iron butterflyTheBookWormthelauraverseTina2803Tine13Tini_STiniSpeechlesstintentraumweltToniarwTraubenbaerTraumTante U ulrikeuulrikerabe V Valabevalle87vanystefvb90Veritas666Vivy_navk_tairenVroniMarsVucha (34/30) W wampyWaschbaerinwerderanerWermoewewidder1987WilliaWolly X Y YaBiaLinaYolandeYvetteH Z zazzleszessi79

    Mehr
    • 4255
  • Ein Hundeleben ♥

    Bailey findet ein Zuhause
    MelE

    MelE

    26. January 2017 um 06:52

    "Bailey findet ein Zuhause" erzählt die Geschichte eines Hundelebens und begeisterte mich sehr. Die Story wird direkt aus Hundesicht erzählt und daher können wir als Leser direkt in das hineinschnuppern, was Bailey denkt oder fühlt. Es klingt im ersten Moment vielleicht etwas ungewöhnlich, ist aber ab der ersten Seite ein echtes Abenteuer. Da wir selbst Hundebesitzer sind, konnte ich einige Eigenarten erkennen und manches brachte mich zum Lachen, manches stimmte mich nachdenklich und anderes wiederum machte mich auch wütend. Interessant war hierbei die Rasse des Golden Retrievers neu zu entdecken und kennen zu lernen. sie sind sehr gelehrige Tiere und vom Wesen her einfach wunderbare Haustiere. Bailey findet ein wunderbares Zuhause und wird für Ethan ein echter treuer Begleiter, der zwar auf Futter und Zuneigung trainiert wird, aber eben auch Gut und Böse unterscheiden kann. Ich fand dies sehr beeindruckend, denn wir als Menschen können unserem Gegenüber nur vor den Kopf gucken. Bailey bemerkt Stimmungen und Charakterzüge um einiges schneller und kann daher auch reagieren, wenn es brenzlich wird und es gilt seine Menschen zu beschützen. Bailey und Ethan werden zusammen erwachsen und auch wenn Ethan beginnt seine eigenen Wege zu gehen, ist Bailey immer noch ein großer Bestandteil seines Lebens. Mich hat die intensive Beziehung von Hund und Mensch sehr zusagen können und die 208 Seiten waren viel zu schnell gelesen. "Bailey findet ein Zuhause" ist der erste Band einer Buchreihe und für mich ist jetzt schon klar, dass ich den zweiten Band unbedingt lesen möchte. Eigentlich war es wieder einmal eine Coverentscheidung, die sich aber definitiv gelohnt hat, denn "Bailey findet ein Zuhause" ist humorvoll, niedlich und bietet echtes Leseabenteuer.Der Roman eignet sich hervorragend für das angegebene Lesealter (ab 10 Jahren), da es aufgrund seiner Schriftgröße und den kurzen Kapiteln auch ansprechend ist für junge Leser. Abenteuer und Freundschaft werden begeistern können und auch die Zeichnungen innen im Buch sind sehr ansprechend und werten definitiv auf.Fazit:Ein rundum gelungenes Leseabenteuer, welches nicht nur junge Leser/-innen begeistern wird. Eine Story aus Hundesicht zu erzählen, ist wirklich interessant und definitiv etwas anderes, als wäre die Story aus Ethans Sicht erzählt worden. So hat es mir doch öfter ein Schmunzeln bescheren können und mich komplett überzeugt, Gerne eine Leseempfehlung und ★★★★★!

    Mehr
  • Mini-Challenge 2017

    LovelyBooks Spezial
    querleserin_102

    querleserin_102

    Hier könnt ihr euch für die Jahreschallenge anmelden. Die Anmeldebeiträge bitte folgendermaßen gestalten:            Ich nehme mit 12 Büchern Teil. 1/12 beendet: Buchtitel, Autor 2/12 beendet: Buchtitel, Autor 3/12 beendet: Buchtitel, Autor 4/12 beendet: Buchtitel, Autor … Danke und viel Spaß! Teilnehmer: ChattysBuecherblog (50/200)xxlxsa (6/50)Hortensia13 (34/100)YaBiaLina (25/75)FrauSchafski (15/50)Yolande (276/70)misery3103 (33/200)annlu (101/250)Tina2803 (0/90)Ayda (23/100)Buchgespenst (98/200)Kuhni77 (38/100)samea (15/50)YvetteH (428/100)Meine_Magische_Buchwelt (72/70) LadySamira091062 (56/180)QueenSize (28/80)Kodabaer (237/30)Iris_Fox (12/24)Amy_de_la_Soleil (63/35)tigerbea (51/150)Lucinda4 (6/25)Bellis-Perennis (64/360)Leseratte2007 (61/100)pamN (5/104)leucoryx (33/11)KruemelGizmo (20/95) Seelensplitter (77/150) Shanlira (14/30) Argentumverde (55/200) dreamily1 (9/30) Mali133 (28/50) aufgehuebschtes (25/40) MrsCorina (0/17) MelE (17/200) dia78 (86/180) BeaSurbeck (54/100) MissTalchen (12/43) DieBerta (19/50) walli007 (438/168) paschsolo (33/80) Ascardia (1/30)  Dominic32 (0/20)  book_lover_6 (1/40) kathi_liebt_buecher (3/90) kleine_welle (13/70) Mausimau (14/40) fantafee (6/25) loralee (0/40) steinchen80 (29/60) Sxndy_03 (10/50) janaka (19/144) haTikva (9/12)  MaLaPe (5/55) kalestra (11/30) _monida (5/36) angiiMi (6/35)                  

    Mehr
    • 820