W. Michael Gear Das Volk des Feuers

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(3)
(7)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Das Volk des Feuers“ von W. Michael Gear

Mit "Im Zeichen des Wolfes" begannen die Autoren ihren großangelegten Zyklus über die Frühgeschichte der nordamerikanischen Indianer. Im vorliegenden Roman findet er seine Fortsetzung. Die Autoren erzählen die Geschichte der Ureinwohner Amerikas, berichten über die klimatischen Veränderungen jener Zeit und über kulturelle Bräuche wie den Schamanismus der Paläoindianer. "Auf faszinierende Weise wird die Epoche vor unserer Zeit, als Mensch und Natur noch eins waren, zum Leben erweckt." (Robert Jordan.)

Stöbern in Historische Romane

Das Lied der Störche

Stimmungsvolle Familiensaga, die mich bestens unterhalten hat. Ich freue mich schon auf Teil 2.

Kelo24

Die Salbenmacherin und die Hure

Packend, etwas gruselig, mit einem unglaublichen Tempo. Ich habe den Krimi nur zum Schlafen aus der Hand gelegt.

hasirasi2

Die Räuberbraut

ein sehr unterhaltsamer historischer Roman mit einem Kern Wahrheit - toll!

evafl

Nachtblau

„Nachtblau“ begeistert mit einer gelungenen Mischung aus historischem Roman und Liebesgeschichte, gewürzt mit einer Prise Spannung.

schlumeline

Der Flammenträger

In einem Zug inhaliert. Auch nach einem Jahr Pause findet man sich mühelos wieder ein. Wieder ein hervorragender Teil der Reihe. UTHRED-FAN!

Akantha

Die Farbe von Milch

Ein Jahr im Leben der jungen Mary, mit eigener Hand geschrieben - voller Poesie, Kraft und Sehnsucht nach Liebe. Ein herausragendes Werk!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • 20 Jahre her

    Das Volk des Feuers
    PapierStiftMagie

    PapierStiftMagie

    18. July 2015 um 15:07

    Diese Buch und die Folgebände haben mich im Alter von ca. 15 tief beeindruckt. Über mehrere Jahrhunderte wird die Geschichte der Indianer und ihrer Besiedlung des amerikanischen Kontinents erzählt. Ich erinnere mich nicht mehr an die Details, jedoch genau an das Gefühl der Faszination und die Spannung beim lesen. Muss ich bald wiederholen!