W.C. Schüssel

 4,3 Sterne bei 6 Bewertungen

Alle Bücher von W.C. Schüssel

Cover des Buches Mördchen fürs Örtchen (ISBN: 9783954416592)

Mördchen fürs Örtchen

 (6)
Erschienen am 06.10.2023

Neue Rezensionen zu W.C. Schüssel

Cover des Buches Mördchen fürs Örtchen (ISBN: 9783954416592)
RenaMs avatar

Rezension zu "Mördchen fürs Örtchen" von W.C. Schüssel

W.C.Schüssel - Mördchen fürs Örtchen
RenaMvor 7 Monaten

Allein schon Titel und Autorenname zaubern mir jedes Mal ein Grinsen ins Gesicht, wenn ich das lese. Wer denkt sich sowas aus? Schlicht genial, finde ich.

Und das gilt ebenfalls für den Inhalt dieser witzigen, unterhaltsamen Sammlung an kuriosen, teils völlig absurden Geschichten um Mord und Totschlag – also genau das, was man bei gewissen Verrichtungen zur Ablenkung lesen möchte.

Da werden Frauen zu Furien, die sich gegenseitig beklauen, wohlgemerkt auf besagtem Örtchen. Da verschwinden andere Frauen von der Toilette und werden eingerollt in einen Teppich wiedergefunden. Da versucht Friedhelm verzweifelt, in Ruhe auf dem Klo sein Sudoku zu lösen, doch seine Angetraute stört, bis …

Bei den illustren Autorinnen und Autoren, die zu diesem Spaß beitragen, verwundert es auch nicht, dass die kleinen Geschichten so gelungen sind. Neben Ralf Kramp finden sich Elke Pistor, Jutta Profijt, Claudia Rossbacher, Klaus Stickelbroeck, Tatjana Kruse, Nina George, Carsten Sebastina Henn und viele andere, allesamt Garanten für urkomische und spannende Unterhaltung.

Die Länge der Geschichten übrigens schwankt, so finden doch alle sicher die passende für die Länge ihrer diversen Geschäfte.

Spritzig-witzige, mörderisch gute Kurzgeschichten – ich weiß schon, wo dieses Buch künftig seinen Platz finden wird…

Der Herausgeber übrigens „promovierte zum Thema „Überkommene Handlungsmuster und Herausbildung konkreter Lebenszusammenhänge bei der täglichen Körperentleerung“ und verfasste das Standardwerk Kulturelle Phänomene der regelmäßigen Stuhlgangs im historischen Kontext“. (S. 247)

W.C.Schüssel - Mördchen fürs Örtchen
KBV, Oktober 2023
 Taschenbuch, 249 Seiten, 14,00 €

Cover des Buches Mördchen fürs Örtchen (ISBN: 9783942446099)
Readandbeyourselfs avatar

Rezension zu "Mördchen fürs Örtchen" von W.C. Schüssel

Rezension zu "Mördchen fürs Örtchen" von Petra Busch
Readandbeyourselfvor 13 Jahren

Der Inhalt dieser wirklich kurzen Krimis ist schnell zusammengefasst: Es geht um das stille Örtchen. Nicht in der Form von langweiligen Geschäften, nein, Petra Busch hat in ihrer Krimisammlung Geschichte rund um Mordfälle auf der Toilette gesammelt. Was alles in den (größtenteils) gekachelten vier Wänden geschehen kann, kann sich der Leser gar nicht vorstellen. In der Wildnis wird ein nächtlicher Pinkler auf dem Donnerbalken Zeuge eines Mordes, ein Polizist verwechselt in einer Kneipentoilette den Mörder mit einem Unschuldigen, und perverse Liebschaften können zwischen Wanne und Pinkelbecken ausgetragen werden.

Was zunächst wie ein obskurer Witz klang, wurde nach jeder weiteren Geschichte (die übrigens wirklich nur die Sitzungslängen umfassten…) immer besser. Jeder Kurzkrimi ließ sich locker zuende lesen - anders ging es auch nicht, weil sie alle spannend und packend waren.

Die Kurzkrimis eignen sich sicher nicht nur für das WC, sondern auch für langweilige Vorlesungen oder kurze Bahnfahrten. Selten haben Krimis mit müffelndem Inhalt so stark interessiert und Spaß gemacht!

Gelungen war der Werbespruch des Verlages: „Langeweile ist Scheiße, vor allem auf dem Klo!“ Mit den „Mördchen fürs Örtchen“ ist dieser Langeweile auf jeden Fall entgegengewirkt!

Cover des Buches Mördchen fürs Örtchen (ISBN: 9783942446099)
D

Rezension zu "Mördchen fürs Örtchen" von W.C. Schüssel

Rezension zu "Mördchen fürs Örtchen" von Petra Busch
daniela_m_puchervor 13 Jahren

Was für eine nette Idee! Ein unterhaltsames Potpourri an Morden und verdächtigen Ereignissen, misteriösem Verschwinden und äußerst fragwürdigen Unfällen. Gerade recht für die kurze Weile am wichtigsten Ort des Hauses :)

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

auf 1 Merkzettel

von 1 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks