Wade H. Garrett

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 8 Rezensionen
(4)
(5)
(6)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schwächer als die Vorgänger, aber trotzdem gut

    Ein Blick in die Hölle - Buch 3: Festa Extrem

    KyraCade

    03. December 2017 um 12:37 Rezension zu "Ein Blick in die Hölle - Buch 3: Festa Extrem" von Wade H. Garrett

    Seth Croker gilt als berüchtigter Todesengel, den die Polizei nicht fassen kann. Er hat zahlreiche Menschen verstümmelt und getötet – und quält noch mehr von ihnen seit Jahren irgendwo in einem Versteck. Dieses Mal hat er sich aber einen Partner gesucht, der Rache für seinen bestialisch ermordeten Hund möchte. Der Todesengel hat dem Opfer aber Gesellschaft mitgebracht und foltert in einem verlassenen Krankenhaus brutale Tierquäler… Wer Tieren etwas zuleide tut, kommt meist ungestraft davon. In Wade H. Garretts neuem Teil der Ein ...

    Mehr
  • So langsam geht die Luft raus...

    Ein Blick in die Hölle - Buch 3: Festa Extrem

    PeWa

    19. July 2017 um 10:18 Rezension zu "Ein Blick in die Hölle - Buch 3: Festa Extrem" von Wade H. Garrett

    Ja, auf den dritten Teil von "Ein Blick in die Hölle" habe ich sehnsüchtig gewartet, natürlich wollte ich wissen, was der gute Seth sich für seine neuen Gäste einfallen lässt...Leider kam recht bald die Ernüchterung, denn irgendwie scheint es für ihn diesmal nur eine Lösung für jedes Problem zu geben, immer und immer wieder...Dabei hatte der Klappentext mich noch neugieriger gemacht, denn diesmal ging es den Tierquälern an den Kragen, ein sicherlich leider immer wieder hochbrisantes Thema, auch der Partner war neu, allerdings ...

    Mehr
  • Was du nicht willst, dass man dir tu...

    Ein Blick in die Hölle - Buch 3: Festa Extrem

    Virginy

    06. July 2017 um 21:13 Rezension zu "Ein Blick in die Hölle - Buch 3: Festa Extrem" von Wade H. Garrett

    Ja, auf den dritten Teil von "Ein Blick in die Hölle" habe ich sehnsüchtig gewartet, natürlich wollte ich wissen, was der gute Seth sich für seine neuen Gäste einfallen lässt...Leider kam recht bald die Ernüchterung, denn irgendwie scheint es für ihn diesmal nur eine Lösung für jedes Problem zu geben, immer und immer wieder...Dabei hatte der Klappentext mich noch neugieriger gemacht, denn diesmal ging es den Tierquälern an den Kragen, ein sicherlich leider immer wieder hochbrisantes Thema, auch der Partner war neu, allerdings ...

    Mehr
  • Der Vorgänger hat mir besser gefallen...

    Ein Blick in die Hölle - Buch 2: Festa Extrem

    PeWa

    24. June 2017 um 16:52 Rezension zu "Ein Blick in die Hölle - Buch 2: Festa Extrem" von Wade H. Garrett

    Der zweite Teil des Romans knüpft direkt ohne Vorwort oder Rückblende an den ersten Teil an, weshalb es unerläßlich ist den ersten Teil vorher zu lesen. Dicky sitzt weiterhin im Folterkeller von Seth fest und muß die grausamen Erzählungen und Anblicke der verstümmelten Opfer über sich ergehen lassen. Wie im ersten Buch beschreibt Seth detailgenau die abartigen und unmenschlichen Foltermethoden die er den Opfern über Jahre hinweg antut. Allerdings stellt sich erneut die Frage, wie Seth das alles allein bewerkstelligen kann. Ebenso ...

    Mehr
  • Einer der schlechteren Bände aus der Extrem-Reihe wie ich finde...

    Ein Blick in die Hölle - Buch 1: Festa Extrem

    PeWa

    23. February 2017 um 18:42 Rezension zu "Ein Blick in die Hölle - Buch 1: Festa Extrem" von Wade H. Garrett

    Der „Racheengel“ Seth hat nur eines im Sinn: Vergeltung an Kriminellen, die nicht oder nicht ausreichend für ihre Taten gebüßt haben. Hierfür hat er sich seine eigene private Folterkammer erschaffen. Der Ort ist die Hölle auf Erden. Eine Hölle aus der es kein Entkommen gibt und in der die Qualen niemals enden. Seinen Neuzugang nennt er Dicky. Er ist aus einem ganz bestimmten Grund in der Hölle gelandet, doch bevor Seth ihm verrät was er Besonderes für ihn geplant hat, erzählt er ihm die Geschichten der anderen Opfer. Schon die ...

    Mehr
  • Die wahre Hölle ist mitten unter uns

    Ein Blick in die Hölle - Buch 1: Festa Extrem

    thomash

    28. October 2016 um 16:56 Rezension zu "Ein Blick in die Hölle - Buch 1: Festa Extrem" von Wade H. Garrett

    Marquis de Sade hat in seinem Buch die 120 Tage von Sodom ein Großteil an menschlichen Perversionen auf das genaueste beschrieben. Sein Buch zählt heute zur Weltliteratur.Wade H. Garrett lässt seine Hauptfigur Seth aufs genaueste beschreiben, wie er seine Gefangenen foltert. Bei den Gefangenen handelt es sich um Mörder, Vergewaitiger und Kinderschänder, die nach Seths Meinung vom Gesetz gar nicht oder nicht ausreichend bestraft wurden. Die verdiente Strafe vollzieht er in den Formen der grausamsten Foltermethoden, die einem ...

    Mehr
  • Seth und Dicky, die zweite...

    Ein Blick in die Hölle - Buch 2: Festa Extrem

    Virginy

    22. October 2016 um 20:38 Rezension zu "Ein Blick in die Hölle - Buch 2: Festa Extrem" von Wade H. Garrett

    Seth ist zurück und läßt Dicky wieder mit einigen Geschichten an seinem Leben teilhaben.Der weiß noch immer nicht, warum er in seiner Zelle sitzt und all die Grausamkeiten um sich herum ansehen muss, doch langsam aber sicher kristallisiert sich etwas heraus, nur ein kleiner Absatz im Buch, der mich aber sofort hellhörig werden ließ, ganz so einfach, wie vermutet, war es aber dann doch nicht.Was bleibt, ist wie immer die Frage, wie weit man gehen darf und ob Rache der richtige Weg ist.Habe ich Mitleid mit Seth?Ich kann verstehen, ...

    Mehr
  • Ein Blick in die Hölle

    Ein Blick in die Hölle - Buch 1: Festa Extrem

    Virginy

    09. September 2016 um 21:23 Rezension zu "Ein Blick in die Hölle - Buch 1: Festa Extrem" von Wade H. Garrett

    Seth ist der geheimnisvolle Rächer, Leute, bei denen die Justiz, aus welchen Gründen auch immer, versagt hat, sackt er ein und bringt sie in seinen Folterkeller, wo sie teilweise jahrelang gequält und mißhandelt werden, vom Mörder bis zum Kinderschänder findet man in seinem Verlies alles, was Rang und Namen hat.Sein neuester Zugang ist Dicky, ein älterer Herr, dem in seiner Zelle jedoch erstmal kein Haar gekrümmt wird, stattdessen erweist sich Seth als  Geschichtenerzähler, der ihn ausgiebig am Schicksal seiner Mitgefangenen ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks