Waguih Ghali

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(1)
(4)
(2)
(0)
(0)

Lebenslauf von Waguih Ghali

Politische Geschichten, die das Leben schrieb: Waguih Ghali, ein Autor ägyptischer Herkunft, erblickte zwischen 1927 und 1929 das Licht der Welt. Trotz der Veröffentlichung seiner Tagebücher, aus denen sein Geburtstag hervorgeht, ist sein genaues Geburtsjahr bis heute unbekannt geblieben. In Alexandria, Kairo und Paris studierte Ghali Medizin, aber er schloss sein Studium nicht ab. Während seiner Studienzeit war Ghali politisch engagiert. Anschließend zog es ihn nach Europa. In London, in Stockholm und im Hamburger Hafen hielt er sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser. Gleichzeitig brachte Ghali seinen politischen Aktivismus in literarischer Form zum Ausdruck. In den 50er-Jahren veröffentlichte er sechs persönliche Essays im „The Guardian“. „My Friend Kamal” und „Lessons for Mr. Luigi” zählen zu den Werken, die seine politischen Aktivitäten und sein Leben in Europa im Exil beschreiben. Als Waguih Ghali in Schweden und in Deutschland lebte, arbeitete er an einem Buch, das er 1964 in London unter dem Titel „Beer in the Snooker Club“ veröffentlichte. Hierbei handelte es sich um einen anspruchsvollen politischen Roman mit autobiografischen Elementen, der in sechs Sprachen übersetzt wurde. Fünf Jahre später nahm Ghali sich mit Schlaftabletten das Leben. Seine Tagebücher erschienen erst nach seinem Tod.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.