Waldemar Bonsels Mario, ein Leben im Walde

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mario, ein Leben im Walde“ von Waldemar Bonsels

Dieser erste Band der Mario-Trilogie gehörte zu den meistgelesenen Jugendbüchern seiner Zeit. Mario wächst inmitten der Natur auf, fern von allem Getriebe der technisierten Welt. Schon in seinen Naturmärchen zeichnete sich Bonsels durch eine genaue Beobachtung der Natur aus, die immer auch dem Darstellen seelischer Empfindungen und Situationen dient. Diese präzise Schilderung verdichtet sich nun in der Figur des Mario: »Da strahlte eine ganz neue Welt in blauer Herrlichkeit vor seinen Sinnen auf, eine Welt, die ihm gehörte, ein Reich, das er den Provinzen seines Waldglücks zugesellen konnte wie ein König ein erobertes Gebiet.«

Stöbern in Kinderbücher

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

Nickel und Horn

Eine witzige, spannende und abenteuerliche Geschichte zum Vor- und selberlesen

Kinderbuchkiste

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Spannung, Action, Tempo & Humor – Mit Henry Smart bekommt nun auch die deutsche Mythologie ihren Platz in den Reihen moderner Jugendbücher

BookHook

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Mit Penny&Co erleben wir hier einen besonders spannenden und gruseligen Fall. Klassenfahrt zu einer Gruselburg, was für ein Abenteuer!

CorniHolmes

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Mitmach-Bilderbuch

dermoerderistimmerdergaertner

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen