Männersache

von Waldtraut Lewin 
3,3 Sterne bei3 Bewertungen
Männersache
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Männersache"

Man schreibt das Jahr 1485: Der weltgewandte Hallenser Kaufmann Philipp Gervinus weilt zu ebenso heiklen wie lukrativen Geschäften in Magdeburg. Er hat dem launischen Bischof Ernst von Wettin bis Mariä Himmelfahrt eine Koppel edler Pferde versprochen. Da die Zeit drängt, soll sein Freund und Geschäftspartner, der Schöffe Marcus Alemann, mit Hilfe seiner guten Beziehungen für den schnellen Transfer der Tiere von Hamburg aus sorgen, wo die Fracht auf dem Seeweg eintrifft. Keine Affäre, wie's scheint, zumal Alemanns Sohn Richard die Sache in die Hand nimmt. Doch dann schwimmt der Kapitän des Schiffs, allem Anschein nach pockenkrank, tot im Hamburger Hafenbecken. Das bedeutet: Quarantäne für Besatzung wie Ladung. Es steht schlecht um Gervinus' Geschäft mit dem Wettiner. und zu allem Unglück wird auch noch der ehrbare Schöffe Alemann des versuchten Mordes am Bischof beschuldigt und in den Kerker geworfen. Helfen kann da nur Philipp Gervinus, der den despotischen jungen Geistlichen stets für sich einzunehmen weiß - wenn denn die versprochenen Pferde rechtzeitig ankommen. Das Leben Alemanns hängt an einem seidenen Faden...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783434528166
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:203 Seiten
Verlag:Die Hanse in der Europäischen Verlagsanstalt

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Historische Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks