Walko Hase und Bär - Bärenstarke Weihnachtsgeschichten (Hase und Holunderbär)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hase und Bär - Bärenstarke Weihnachtsgeschichten (Hase und Holunderbär)“ von Walko

Zwei wunderbare Weihnachtsgeschichten mit den Freunden Hase und Holunderbär in einem Band!

Wie schön ist es in der verschneiten Hasenheide! Der kleine Hase und der Holunderbär freuen sich wie jedes Jahr auf den Weihnachtsabend!

Doch bevor sie mit ihren Freunden feiern können, gibt es noch eine Menge Abenteuer zu erleben: Dem kleinen Murmeltierjungen Manni muss geholfen werden - sein Brief an den Weihnachtsmann ist nämlich verloren gegangen. Und die Wohnhöhle des dicken Jakob wurde unter dem vielen Schnee begraben - er braucht dringend eine neue Bleibe! Die beiden Freunde haben vor dem großen Fest also noch alle Hände voll zu tun!
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Alle Jahre wieder...

    Hase und Bär - Bärenstarke Weihnachtsgeschichten (Hase und Holunderbär)

    misspider

    14. December 2017 um 07:30

    Zwei wundervolle weihnachtliche Abenteuer erwarten den Hasen Ritter Freund und den Holunderbären in diesem Sammelband, der zwei bereits früher erschienene Geschichten enthält: "Die verlorene Weihnachtspost" und "Das wunderbare Weihnachtsfest". In der ersten Geschichte finden Hase und Bär einen Brief vom kleinen Manni Murmel an den Weihnachtsmann - und versuchen, diesen noch rechtzeitig vor Weihnachten bei seinem Empfänger abzuliefern. Nach einer abenteuerlichen Reise durch den winterlichen Wald erwartet sie am Ziel eine schöne Überraschung. In der zweiten Geschichte verliert Jakob seine Wohnhöhle, als diese von Schneemassen begraben wird. Zum Glück weiß Ritter Freund, wie man ein Iglu baut. Trotzdem bleibt Jakob ein Weihnachtsmuffel - schließlich hat der Schnee auch sein selbst gemachtes Geschenk für Hase und Bär verschüttet. Da taucht ein merkwürdiger kleiner Kauz bei den Tieren auf, der ihre und Jakobs Hilfe braucht. Und so wendet sich am Ende doch noch alles zum Guten und die Tiere feiern ein wunderbares Weihnachtsfest. Den mutigen, entschlossenen Hasen, der immer eine gute Idee hat, und den gutmütigen, starken Bär, der ihm treu zur Seite steht, muss man einfach mögen. Die Geschichten erzählen von Freundschaft und Zusammenhalt und wie schön es ist, füreinander da zu sein. Und das ganz ohne Kitsch, sondern auf abenteuerliche und auch witzige Art, so dass es nie langweilig wird, die beiden tierischen Helden aufs Neue zu begleiten.Schon seit mehreren Jahren sind diese beiden Geschichten fester Bestandteil unserer vorweihnachtlichen Leseabende, und so war es auch dieses Jahr wieder. Diesmal haben wir allerdings die elektronische Variante gelesen, was den Vorteil hatte dass die Bilder größer angezeigt werden können als in den - für meinen Geschmack für die tollen Bilder viel zu kleinen - gedruckten Büchern. Denn die Geschichten von Hase und Holunderbär leben vor allem von den farbenfrohen und ausdrucksstarken Bildern, die die Seiten füllen und fast für sich alleine die Geschichte erzählen. Und so werden uns die beiden garantiert auch nächstes Jahr wieder durch die Weihnachtszeit begleiten.Perfekt gewesen wäre das Buch, wenn es zusätzlich auch eine neue Geschichte enthalten hätte.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks