Wallace Stegner

 4,3 Sterne bei 40 Bewertungen
Autor von Crossing to Safety, Die Nacht des Kiebitz und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Wallace Stegner

Wallace Stegner, 1909 - 1993, aus armen und zerrütteten Verhältnissen stammend, darf als die bedeutendste literarische Stimme des amerikanischen Westens im 20. Jahrhundert gelten. ›Crossing To Saftey‹ von 1983 (als deutsche Erstausgabe 2008 u.d.T. ›Zeit der Geborgenheit‹ bei dtv) war sein letzter Roman unter insgesamt achtundzwanzig Veröffentlichungen. Stegner, der sich auch als Biograf, Kritiker, Essayist und Historiker einen Namen gemacht hatte, unterrichtete an verschiedenen Universitäten, unter anderem in Stanford. Zahlreiche Auszeichnungen wie der Pulitzer-Preis (1972) und der National Book Award (1977) neben namhaften anderen Ehrungen belegen seinen Rang als Klassiker der amerikanischen Moderne.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Wallace Stegner

Cover des Buches Die Nacht des Kiebitz (ISBN: 9783423139885)

Die Nacht des Kiebitz

 (12)
Erschienen am 01.05.2011
Cover des Buches Vor der Stille der Sturm (ISBN: 9783423248983)

Vor der Stille der Sturm

 (5)
Erschienen am 01.12.2011
Cover des Buches Das Lachen eines Sommers (ISBN: B0000BO747)

Das Lachen eines Sommers

 (0)
Erschienen am 01.01.1951
Cover des Buches Keiner bleibt allein (ISBN: B0000BO748)

Keiner bleibt allein

 (0)
Erschienen am 01.01.1949
Cover des Buches Crossing to Safety (ISBN: 9780141394954)

Crossing to Safety

 (21)
Erschienen am 05.09.2013
Cover des Buches Great American Short Stories (ISBN: 9780440330608)

Great American Short Stories

 (1)
Erschienen am 01.10.1985
Cover des Buches Jeder Stern auf seiner Bahn (ISBN: B0000BO749)

Jeder Stern auf seiner Bahn

 (0)
Erschienen am 01.01.1962
Cover des Buches Tage wie Honig - Roman (ISBN: B002C4I8CE)

Tage wie Honig - Roman

 (0)
Erschienen am 01.01.1970

Neue Rezensionen zu Wallace Stegner

Cover des Buches Die Nacht des Kiebitz (ISBN: 9783423139885)beccariss avatar

Rezension zu "Die Nacht des Kiebitz" von Wallace Stegner

Vergangenheitsbewältigung
beccarisvor 9 Monaten

Das Ehepaar Joe und Ruth Allston, beide im Ruhestand, blicken auf ein langes gemeinsames Leben zurück. Anhand von alten Tagebüchern, die Joe seiner Frau allabendlich vorliest, wird die Vergangenheit wieder hervorgeholt. Eine damalige Reise nach Dänemark führte die beiden zu einer Adelsfamilie, in deren abstruse Familiengeschichte sie verwickelt wurden. Die Geschehnisse führen zu einer Eskapade, die viele Jahre zwischen den beiden unausgesprochen bleibt. Durch die subtile Aufarbeitung und Reflektion rücken Joe und Ruth wieder näher zusammen und empfinden eine tiefe emotionale Verbundenheit.

Es handelt sich um ein sehr ruhiges, klar strukturiertes Buch, mit einer schönen, oftmals poetischen Sprache. Meine Leselust vermochte es jedoch nur gegen Ende ein wenig zu packen. Die Geschichte empfand ich als langatmig und die handelnden Personen zu konstruiert.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Vor der Stille der Sturm (ISBN: 9783423248983)radieschens avatar

Rezension zu "Vor der Stille der Sturm" von Wallace Stegner

Rezension zu "Vor der Stille der Sturm" von Wallace Stegner
radieschenvor 10 Jahren

Ich möchte gerne ein Zitat aus diesem eindrucksvollen Werk hervorheben:
"Öffne dich, liefere dich aus, streif deine Haut ab. Lass deine Knochen tanzen."
Und genauso so erging es mir, es hat mich tief bewegt.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Nacht des Kiebitz (ISBN: 9783423139885)sumsidies avatar

Rezension zu "Die Nacht des Kiebitz" von Wallace Stegner

Rezension zu "Die Nacht des Kiebitz" von Wallace Stegner
sumsidievor 11 Jahren

"Es bedeutet schon etwas - und es kann alles bedeuten - einen Mitvogel gefunden zu haben, mit dem man in den Dachbalken sitzen kann, während unten gezecht, geprahlt, rezitiert und gestritten wird; einen Mitvogel, für den man sorgen kann, dem man Körner und Raupen bringen kann, der dir die Wunden salbt und die zerzausten Federn richtet und dich tröstet, wenn du zufällig in etwas hineingeflogen bist, was zu viel für dich war."

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 70 Bibliotheken

von 4 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks