Walt Disney Entageddon - Donald, wir haben ein Problem

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Entageddon - Donald, wir haben ein Problem“ von Walt Disney

Das Weltall - un-ent-liche Weiten. In jedem Winkel des Universums wartet ein Abenteuer: Micky löst das Geheimnis des Schwarzen Mondes, die Neffen werden von einem sammelwütigen Außerirdischen entführt und Donald gibt den All-Animateur auf Dagoberts Ferien-Raumstation. Und bleiben die Entenhausener auf dem Boden, kommen die Bewohner anderer Sterne eben zu ihnen: Weltraumdrachen, Roboter und eine Horde Pluto-Doppelgänger.
Abenteuer allentenhalben mit galaktischen Geschichten!

Stöbern in Comic

Metal Heroes – and the Fate of Rock

Durchwachsen. Erfrischend neues Thema, aber ich hatte oft das Gefühl, etwas verpasst zu haben und andere Abschnitte zogen sich unnötig.

CCC

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Umwerfendes, grandioses, epochales, opulentes, atemberaubendes, spannendes , tolles, abwechslungsreiches Lesehighlight!

_hellomybook_

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Ebenso wortgewandt und meisterhaft erzählt wie der Roman, aber noch einmal um einiges bildgewaltiger. Der helle Wahnsinn!

Svenjas_BookChallenges

Gilgamesch

Zeichenstil und Anhang gefielen mir gut, von der Adaption selbst habe ich mir aber mehr erhofft.

LillianMcCarthy

Die Stadt der Träumenden Bücher - Die Katakomben

Großartig, die Details, die liebevolle Ausgestaltung und nicht zuletzt die kritischen Worte zum Literaturbetrieb ;-)

Federfee

Paper Girls 3

es geht spannend weiter :)

reason

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Enten im Weltall

    Entageddon - Donald, wir haben ein Problem

    Flatter

    22. August 2017 um 11:18

    Zum Inhalt: Klappentext Unentliche Weiten! Das Weltall mit seinen zahllosen Galaxien und Universen nimmt so manchen Raumfahrer mit auf interstellare Abenteuer und birgt verhängnisvolle Gefahren. So löst Micky beispielsweise das Geheimnis des Schwarzen Mondes, während Tick, Trick und Track von einem sammelwütigen Alien entführt werden. Donald versucht sich stattdessen als Animateur auf Onkel Dagoberts Ferien-Raumstation. Auch Entenhausen selbst bleibt vom galaktischen Chaos nicht verschont und wird widerwilliger Gastgeber für Weltraumdrachen, Roboter und Doppelgänger. Meine Meinung: In dieser neuen Enthologie erwarten uns wieder eine Menge entenstarker Geschichten. Diesmal rund ums Weltall und seinen Bewohnern. Was mich besonders gefreut hat ist, dass Gamma wieder mitmischt. (Eingentlich logisch bei diesem Thema) Seine Geschichten liebe ich einfach. Es gibt coole Drachen, eigensinnige Roboter und Aliens der ganz besonderen Art. Meine Lieblingsgeschichte hier ist"Der galaktische Sammler". Tick, Trick und Track werden von einem interstellaren Artensammler entführt und erleben ein galaktisches Abenteuer. Dussel ist auch wieder mit dabei und über ihn "ärgere" ich mich immer. Das ist schon seit meiner Kindheit so. Was er nämlich verbockt muss mein geliebter Schnatterich Donald immer ausbaden. Es könnte alles rund laufen in der Geschichte "Ferien auf dem Mond", wenn Dussel nicht immer so grandios unmögliche Ideen hätte. Die Entenhausener geben wieder einmal alles um uns bestens zu unterhalten. Fazit: Eine Enthologie ganz nach meinem Geschmack mit viel Witz, Spannung und tollen Außerirdischen. Auf ins nächsten Enten-Abenteuer.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks