Findet Nemo

von Walt Disney 
4,8 Sterne bei6 Bewertungen
Findet Nemo
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Findet Nemo"

Nemo, der kleine Clownfisch, kann nicht besonders gut schwimmen, denn er hat eine große und eine kleine Flosse. Sein Vater Marlin ist deshalb ständig besorgt um ihn und lässt ihn nichts alleine machen, aus Angst ihm könnte etwas zustoßen. Er findet es sogar zu gefährlich, dass Nemo in die Schule geht. Doch obwohl Marvin seinen Sohn so behütet, wird Nemo eines Tages tatsächlich von einem Taucher gefangen und mitgenomnmen. Er kommt in ein Aquarium und lernt dort viele seltsame Fische kennen. Während sich Marlin quer durch das Meer auf die Suche nach seinem Sohn begibt, lernt Nemo, dass sogar ein kleiner Clownfisch große Taten vollbringen kann. Ein aufregendes und spannendes Abenteuer erwartet Nemo und Marlin, bis sie sich endlich wieder sehen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781405488549
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:42 Seiten
Verlag:Parragon

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Bastelfees avatar
    Bastelfeevor 7 Jahren
    Rezension zu "Findet Nemo" von Walt Disney

    Mit tollen Bildern wird hier die Geschichte von dem kleinen Fisch Nemo erzählt. Von der Gefangenschaft Nemos bis hin zu seiner spektakulären Rettung. Farbenfrohe Bilder und ein verständlicher Text laden zum Anschauen und Zuhören ein. Echt empfehlenswert!

    Kommentieren0
    9
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren
    Rezension zu "Findet Nemo" von Walt Disney

    Nemo lebt mit seinem Vater Marvin in einer Anemone und soll zum ersten Mal die Schule besuchen. Doch seit Marvin von einem Barracuda angegriffen wurde und dabei seine Frau Cora verloren hat, ist er überängstlich und sieht hinter jeder Alge einen Feind.
    In der Schule angekommen, findet gleich ein Schulausflug statt und zwar zum Abgrund. Marvin ist davon nicht begeistert, lässt Nemo jedoch mitschwimmen.
    Und dann passiert es. Nemo wird von einem Taucher eingefangen und mitgenommen.
    Marvin macht sich auf die gefahrvolle Suche nach seinem Sohn und trifft unterwegs viele skurille Gestalten. Vor allem der Doktorfisch Dori macht Marvin schwer zu schaffen, doch ist sie die einzige, die im helfen kann.
    Ich habe richtig mitgefiebert, ob Marvin es schafft, alleine durch den Ozean zu schwimmen, um seinen Sohn zu finden. Die Unterstützung von Dori war so komisch, weil sie immer alles vergisst.
    Für Kinder allemal empfehlenswert.

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    EmmyLs avatar
    EmmyLvor 2 Jahren
    Mimabanos avatar
    Mimabanovor 5 Jahren
    Rhayas avatar
    Rhayavor 8 Jahren
    G. Schimmeles avatar
    G. Schimmelevor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks