Walt Whitman Grashalme

(44)

Lovelybooks Bewertung

  • 57 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 4 Rezensionen
(12)
(20)
(8)
(4)
(0)

Inhaltsangabe zu „Grashalme“ von Walt Whitman

"'Grashalme' sind Gedichte, wie die Psalmen Gedichte sind, Eruptionen, deren Poesie in ihrer Kraft und Ursprünglichkeit liegt."

Stöbern in Gedichte & Drama

Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke

Egal was für eine "Krankheit" man auch hat, Erich Kästner kuriert einen schneller als man denkt :P

Vanii

Des Sommers letzte Rosen

Insgesamt eine schöne Sammlung von Gedichten, die einen guten Einblick in die Landschaft deutscher Dichtkunst vermittelt.

parden

Quarter Life Poetry

Lustige Erzählungen und nette Unterhaltung! Tiefgründigkeit hat gefehlt.

Bambisusuu

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

Frühlingsregen

Eine psychedelische Reise in die Welt des Magischen. Aufgefangen durch die surreale Tradition.

Fritz_Nitzsch

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ein bisschen Lyrik für zwischendurch

    Grashalme

    Ela1989

    26. July 2013 um 00:35

    Durch den Film "Wie ein einziger Tag" stieß ich auf Walt Whitman's "Grashalme". Mich hat es interessiert, welche Gedichte den Filmcharakter Noah so beeindruckt haben und bestellte mir das Buch... In seinen Gedichten schildert Whitman die schönen Seiten des Lebens und auch den Dingen, die man eher als unschöne Seiten des Lebens sieht, wie z.B. dem Tod, gewinnt er positive Dinge ab. Er macht keine Gesellschaftsunterschiede. Für ihn ist jeder Mensch gleichgestellt. Er unterscheidet nicht zwischen Mann und Frau, zwischen Adel und Bauer - jeder Mensch ist einzigartig, wundervoll in seinen Augen. Für Menschen, die sich gern mit Lyrik befassen, sind einige schöne Texte in diesem Buch zu finden. Ich muss allerdings an dieser Stelle auch anmerken, dass es sich bei vielen Gedichten in diesem Buch nicht unbedingt um das handelt, was viele bei dem Wort "Gedicht" erwarten. Viele der Texte sind über mehrere Seiten hinweg geschrieben - teilweise mehr als 30 - und sind sogar in einzelne Kapitel unterteilt.

    Mehr
  • Rezension zu "Grashalme" von Walt Whitman

    Grashalme

    Sokrates

    13. February 2011 um 23:02

    Auch wenn ich sonst eine große Begeisterung habe für naturalistische Lyrik - hier konnte ich mich nicht einlesen und wohlfühlen. Whitman's "Grashalme", an sich ein Klassiker der Lyrik um 19. Jh. in der amerikanischen Literatur, wollte einfach ohne Funken bleiben. Kaum Reimendes, sehr viel Politisches, sehr viel Pathetisches. Und die Sprache transportierte einfach nicht den Esprit wie bspw. ein Rilke oder ein Hesse. Schade...

    Mehr
  • Rezension zu "Grashalme" von Walt Whitman

    Grashalme

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    17. October 2010 um 18:19

    Tolle Lyrik!!!

  • Rezension zu "Grashalme" von Walt Whitman

    Grashalme

    fruchtsirup311

    08. January 2010 um 18:37

    Walt Whitman liefert uns einen Gedichteband, in dem sich jeder Mensch wiederfinden kann. Kraftvoll, leidenschaftlich und gleichzeitig mit einer inneren Gelassenheit schreibt Walt Whitman vom Leben, von der Liebe, vom Krieg und vom Tod. Ein nachdenkliches und erfrischendes Werk, das man gerne immer wieder zur Hand nimmt, um sich jedes Mal aufs Neue darin wiederzufinden.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks