Das Sakrileg und die Heiligen Frauen

von Walter-Jörg Langbein 
3,6 Sterne bei11 Bewertungen
Das Sakrileg und die Heiligen Frauen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Sakrileg und die Heiligen Frauen"

Was ist der "Heilige Gral"? Jahrhundertelang wurde er als Behältnis für das Blut Jesu angesehen. Als "Blut" wird aber auch die Nachkommenschaft bezeichnet. War Maria Magdalena Jesu Geliebte oder Ehefrau? Wurde sie darum später zur Hure degradiert? Die Wahrheit findet sich versteckt im "Neuen Testament" und in verbotenen Bibeltexten: Maria Magdalena war für Jesus zweifelsfrei eine intime Vertraute, es gibt sogar Hinweise auf eine Hochzeit. Von ihm erhielt sie noch vor den zwölf Aposteln den Auftrag, die christliche Lehre zu verbreiten. Alten Überlieferungen zufolge wanderte Maria Magdalena nach Frankreich aus. Möglicherweise waren später die Templer ausersehen, die Nachkommen Jesu zu schützen.§§Walter Jörg Langbein - ein renommierter deutscher Religionswissenschaftler - zeigt auf, wie die Heiligen Frauen nach dem Tod Jesu systematisch zurückgedrängt wurden. Maria Magdalena hätte die erste "Päpstin" werden können, statt dessen übernahmen die Männer die Herrschaft in der Kirche.§§Eine fesselnde Geschichte über geheime Texte, Symbole und verdeckte Spuren der Heiligen Frauen in der Kirchengeschichte bis heute.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783352006555
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:239 Seiten
Verlag:Rütten & Loening

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Jens65s avatar
    Jens65vor 10 Jahren
    Rezension zu "Das Sakrileg und die Heiligen Frauen" von Walter-Jörg Langbein

    Dan Browns Roman ist ein spannendes Buch zur Unterhaltung. Langbeins Sachbuch ist spannender, weil es keine Dichtung, sondern Realität ist! Die Realität ist immer spannender als die Dichtung!

    Langbeins Buch beweist, dass es möglich ist, über wichtige Fragen des Lebens zu schreiben und dabei packend, spannend und lehrreich und informativ zu sein.

    Ich gebe diesem Buch von Langbein 5 Sterne,weil es das beste Buch zum Thema Religionsgeschichte ist, welches ich seit langer Zeit gelesen habe!

    Kommentieren0
    21
    Teilen
    DeadBirds avatar
    DeadBird
    marianderls avatar
    marianderl
    J
    Jemand
    J
    Jemand
    siebenundsiebzigs avatar
    siebenundsiebzig
    smaragdlys avatar
    smaragdlyvor 2 Jahren
    G
    garagauthvor 5 Jahren
    Luxanavos avatar
    Luxanavovor 6 Jahren
    Cliodhnas avatar
    Cliodhnavor 6 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks