Neuer Beitrag

gabauer

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Freunde und Fans des Chefinspektor Egger aus Zell am See! 


Es ist soweit! Der zweite Band mit dem erfolgreichen Chefinspektor liegt hier nun endlich vor. Auch diesmal hat er eine besonders harte Nuss zu knacken. Wer ihn kennt, weiß, wie er arbeitet. Nicht immer nach der Norm, aber trotzdem erfolgreich. Nur eines ist sicher anders: Unser Freund Martin hat diesmal keine Affären und keine Weibergeschichten, die manchmal auf Unverständnis stoßen. Aber keine Angst. selbst wer den 1. Band "Affären, Alpen, Apfelstrudel" nicht gelesen hat, muss nicht befürchten, dass er etwas nicht versteht. Genauso wie der erste Band ist auch dieser völlig eigenständig. Habt Ihr Lust bekommen, mitzumachen? Dann bewerbt Euch sofort. Ich vergebe 20 E-Books in den Formaten .mobi/ePub zur Rezension. Ich bin schon sehr gespannt auf eure Meinung.  
Nun, was erhoffe und erbitte ich mir von Euch dafür?

  • Dass Ihr den Krimi durch die Leseprobe interessant und gut genug findet, dass Ihr die Zeit investieren wollt, den Roman zu lesen und aktiv an der Leserunde teilnehmt.
  • Dass Ihr zeitnah, (das heißt, bis Ende April) Eure Meinung hier bei LB sowie bei Amazon und anderen Buchhändlern veröffentlicht.
  • Bitte schreibt in der Rezension keine Inhaltsangabe, um die Spannung für die zukünftigen Leser zu erhalten. 

Hier noch der Link zur Leseprobe: http://bit.ly/2ndpvNZ



Autor: Walter Bachmeier
Buch: Chefinspektor Egger / Berge, Brotzeit, Bauernherbst

Ivonne_Gerhard

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Gerade entdeckt ;-)
Nach mord in der alpenvilla ;-) würde ich jetzt zu gerne den 2ten Ermittler und seine Geschichteb , aus ihren Büchern kennen lernen ;-)
Der Inhalt hört Sich schonmal gut an ;-) und das Cover ist richtig einladend ;-)

Gerne würde ich mich deshalb für ein Exemplar bewerben ;-)

manuk23

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Da bewerbe ich ich gerne für ein E-pub

Beiträge danach
37 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Chefinspektor

vor 4 Monaten

Fragen an den Autor
@niknak

Jederzeit bereit! ;-)

Twin_Tina

vor 4 Monaten

Kapitel 13 - 17
Beitrag einblenden

Hier ist wirklich einiges passiert, man hat eine Menge erfahren. Gerade die Situation mit der kleinen Eva, fand ich gut gemacht.

Und es passieren ja auch wieder einige Morde...Was ich immer etwas lang beschrieben fand, waren die Ermittlungen, aber natürlich gehört das dazu.

Twin_Tina

vor 4 Monaten

Kapitel 18 - 21
Beitrag einblenden

Ja, mit dem Täter hat ich auch nicht so wirklich gerechnet, obwohl ich doch einmal gedacht habe, das ers auch sein könnte, aber ich hatte da dennoch eigenlich andere in Verdacht.

Hätten die Kommisare Beppi von vorn herein etwas mehr befragt, vielleicht hätten dann einige Morde verhindert werden können. Aber natürlich sind ja gerade die Morde nicht unspannend.

Ansonsten hat mir das Buch, bis auf ein paar Längen wegen der Ermittlungen, schon recht gut gefallen.

Twin_Tina

vor 4 Monaten

Eure Rezis Wo finde ich die?

Danke das ich das Buch lesen durfte, hier kommen nun meine Rezensionen.

auf Lovelybooks:
https://www.lovelybooks.de/autor/Walter-Bachmeier/Berge-Brotzeit-Bauernherbst-1443490238-w/rezension/1452581864/

und auf meinen Blog:
http://twinskm-buecherwelt.blogspot.de/2017/05/rezension-tina-berge-brotzeit.html

auf Amazon und Thalia hab ich auch eine Rezension geschrieben.

Booky-72

vor 3 Monaten

Eure Rezis Wo finde ich die?

hier auch meine Rezi:

https://www.lovelybooks.de/autor/Walter-Bachmeier/Berge-Brotzeit-Bauernherbst-1443490238-w/rezension/1454065268/

bei Amazon und wasliestdu unter Bookstar eingestellt.
Würde mich freuen, bald wieder was vom Chefinspektor zu lesen.

Booky-72

vor 3 Monaten

Kapitel 18 - 21
Beitrag einblenden

das Ende überraschend, obwohl ich gern auch mal den Täter vorher rausfinden möchte, hat mir das rätseln hier gut gefallen und ich bin doch nicht auf die richtige Spur gekommen.

Booky-72

vor 3 Monaten

Fragen an den Autor
@Gruendlich

freu mich drauf...

Neuer Beitrag