Neuer Beitrag

gabauer

vor 9 Monaten

Alle Bewerbungen

Es ist wieder mal soweit! Vorbei mit der Warterei auf den neuen "Tina Gründlich-Krimi" 

Ich verlose hier 15 E-Books im Wunschformat
Ein neuer Fall für Inspektorin Tina Gründlich
Als der erste Schnee in den Bergen des Salzburger Landes fällt, wird der Einsiedler Bruder Johannes tot in seiner Hütte gefunden. Inspektorin Tina Gründlich und ihre Partnerin Bärbel übernehmen den Fall und beginnen sofort mit den Ermittlungen. Die einzige Spur der Kommissarinnen scheint ein zahmer Waldkauz zu sein, der bei Johannes lebte und diesen während des Angriffs verteidigte ...
Hier Gehts zur Leseprobe
Zur Bewerbung beantwortet mir nur eine Frage:Warum möchtest du das Buch lesen?

Autor: Walter Bachmeier
Buch: Mord in der Berghütte

nicky0

vor 9 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo,
ich möchte das Buch lesen, weil ich in letzter Zeit ziemlich interessiert an Krimis und/oder Thrillern bin. Zudem finde ich die Idee mit dem Waldkauz ziemlich interessant und die Umsetzung gerne lesen will.
Mein Wunschformat: Epup

Ich hoffe darf teilnehmen!

salzpetra

vor 9 Monaten

Alle Bewerbungen

Das wäre das perfekte buch für meinen skiurlaub :)

Beiträge danach
44 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

0Soraya0

vor 7 Monaten

Deine Rezensionen

Vielen Dank, dass ich das Buch lesen durfte, es hat mir viel Spaß gemacht!
Hier noch der Link zu meiner Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Walter-Bachmeier/Mord-in-der-Bergh%C3%BCtte-1509222038-w/rezension/1524201895/

christiane_brokate

vor 7 Monaten

Deine Meinung zu Kapitel 16 - Ende
Beitrag einblenden

wow das ende war schön und passte total . Ich fand das buch echt gut und du hast es geschafft mich zeitweise auf eine andere Fährte zu locken, Wer der täter war.

nicky0

vor 6 Monaten

Deine Meinung zu Kapitel 1 - 5
Beitrag einblenden

Wie ich schon gesehen haben hatten andere Probleme mit dem Dialekt. Ich ab und zu auch, aber ich finde es ist relativ einfach sich daran zu gewöhnen. Vor allem hat es bei mir auch zu etwas Belustigung geführt ;) Was mich auch reizt ist das vielleicht auch verwirrende Familienkonstrukt. Mal gucken wie es weiter geht :)

nicky0

vor 6 Monaten

Deine Meinung Kapitel 6 - 10
Beitrag einblenden

Man erfährt jetzt immer mehr und mehr. Zwar muss Tina das Bett hüten, aber so bekommt man irgendwie auch mehr Einblick in sie.

Einen Charakter den ich absolut nicht mag: Tante Frieda.
Irgendwie wirkt sie total unsympatisch. Vielleicht wird das noch besser. Naja mal sehen.

Trotzdem gerade ziemlich spannend.

gabauer

vor 6 Monaten

Deine Meinung Kapitel 6 - 10
Beitrag einblenden

nicky0 schreibt:
Man erfährt jetzt immer mehr und mehr. Zwar muss Tina das Bett hüten, aber so bekommt man irgendwie auch mehr Einblick in sie. Einen Charakter den ich absolut nicht mag: Tante Frieda. Irgendwie wirkt sie total unsympatisch. Vielleicht wird das noch besser. Naja mal sehen. Trotzdem gerade ziemlich spannend.

Tja, Tante Frieda ist zwar nicht sehr bequem, aber für die Familie trotzdem unentbehrlich. Sie mag ja streng sein, aber das liegt wahrscheinlich daran, dass sie keine eigene Familie hat und so sorgt sie sich eben um die Familie ihres Bruders. Tina und Günther sind zwar geschieden, aber sie gehört dennoch dazu. Außerdem, das sollte man nicht vergessen, sind da noch Tinas Kinder, für die ihre Mutter eigentlich ein Vorbild sein sollte. Frieda achtet daher auch darauf. Man sollte das vielleicht als "Erzieherische Maßnahme" sehen

Booky-72

vor 6 Monaten

Deine Rezensionen

hier gibt es auch mal endlich meine Rezi:
irgendwo auf dem Rechner schlummerte sie und ich hatte sie einfach vergessen, sorry

https://www.lovelybooks.de/autor/Walter-Bachmeier/Mord-in-der-Berghütte-1509222038-w/rezension/1536839866/

bei Amazon, wld und lesejury unter Bookstar eingestellt.

Barde_M

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen
@gabauer

Hallo Herr Bachmeier, ich habe soeben die 4 Bände der "Veilchenkrimis" aus Insbruck durch und möchte gerne wieder etwas, aus dem Alpenland, lesen. Gruß J. Flohr

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.