Neuer Beitrag

gabauer

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo liebe Leser und Freunde der Spannung. Wieder einmal ist Chefinspektor Martin Egger auf der Suche nach einem Mörder.  Egger und ich würden uns freuen, wenn möglichst viele Bewerber sich um ein E-Book bemühen.  Wie gesagt, es gibt kein Print, sondern nur ein E-Book. Zur Leseprobe geht’s hier lang à Leseprobe


Autor: Walter Bachmeier
Buch: Morde, Matsch, Marillenknödel: Ein Alpenkrimi (Ein-Kommissar-Egger-Krimi 4)

Leseratte83

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Eine Alpenkrimi, den würde ich gerne Lesen. Bisher habe ich noch kein Buch von Walter Bachmeier geles, ich hoffe das macht nichts. Ich bin schon gespannt was alles so in den Alpen passiert und wer die tote Frau ist. Bitte ein Print-Buch.

Asayuki

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Noch nie einen Alpenkrimi gelesen aber würde mich sehr freuen das zu ändern! :)
Würde mich über ein Printexemplar zur Rezension freuen.

Beiträge danach
74 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Iris_Schmid

vor 3 Monaten

Kapitel 26 - ENDE

Naja Naja.... Ich mag zwar wenn es bis zum Schluss unbekannt ist wer es war aber das man dann einen herzieht der am Rande mal vorkam Naja da hätte man dann gleich jemanden völlig neues erfinden können wäre genauso konfus gewesen.... Es war nett zu gewinnen wird aber vermutlich mein letzter Roman dieser Reihe bleiben

niknak

vor 3 Monaten

Kapitel 6 - 10
Beitrag einblenden

Lesezeichenfee schreibt:
Das mit den beiden vermissten bzw. toten Mädels ist spannend. Mal sehen, wie das weitergeht. Ich bin schon so gut wie sicher, dass sie mit Absicht vertauscht wurden, nur warum ist hier die Frage. Dass Vanessa mal raus darf und es dann einen Banküberfall gibt ist irgendwie unfreiwillig komisch. Ich musste doch ein paar mal lachen. Und nun darf sie wieder in Außendienst. Aber ich bin sicher, auf Vanessa kann man nicht aufpassen. *lachweg* Die ist so gut, wie sie ist. :-) Und dass ausgerechnet, der Bruder des einen Mädels den Banküberfall inszeniert hat. Es ist alles noch ein bisschen verwirrend, aber mit viel Lokalkolorit, Herz und Witz geschrieben. Daher lese ich es sehr gerne und bin gespannt, wie es weitergeht.

Das die Mädchen mit Absicht vertauscht wurden, glaube ich nicht, aber mal schauen.

Vanessa ist wirklich super und dass sie ausgerechnet zum Banküberfall kommt, ist schon ein toller Zufall, aber es passt zur Geschichte.

Beim Witz und Charme kann ich dir nur zu 100% Recht geben.

niknak

vor 3 Monaten

Kapitel 11 - 15
@Chefinspektor

Wow, was für eine Auflistung. Ich komme ja aus Tirol, kenne aber ganz viele dieser Kaffees nicht. Da konnte ich auch noch einiges dazu lernen. ;)
Und Lust auf Kaffee habe ich jetzt auch.

niknak

vor 3 Monaten

Kapitel 21 - 25
@gabauer

Ich denke auch, dass es bei einem Krimi nicht immer um die kleinen Details geht, vor allem wenn es so ein humorvoller Krimi ist.
Solche Passagen wie den Augenarzt oder auch die Tür überlasse ich einfach und freue mich nur daran. Es muss ja nicht immer ins Detail passen, sondern mit der Geschichte stimmig sein.

niknak

vor 3 Monaten

Kapitel 26 - ENDE
Beitrag einblenden

Das Ende war für mich stimmig und alle offenen Fragen wurden gelöst.
Das Ende von Wedel war zwar traurig. Aber ich bin auch froh, dass nicht Franziska die Mörderin war.

madamecurie

vor 3 Monaten

Plauderecke
Beitrag einblenden

Hallo habe schon lange angefangen zu Lesen ,finde es wieder richtig gut und spannend vor allem mit dem Martin und seiner Juli und den Zwillingen und natürlich auch als Chefinspektor.Komm nur nicht so zum schreiben.

niknak

vor 3 Monaten

Wo stellt ihr eure Rezi ein?

Vielen Dank für das Buch und dass ich bei dieser Leserunde dabei sein durfte. Es hat mir Spaß gemacht dein Buch zu lesen und ich freue mich schon jetzt auf den nächsten Fall von Egger und seinem Team.

Hier meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Walter-Bachmeier/Morde-Matsch-Marillenkn%C3%B6del-Ein-Alpenkrimi-Ein-Kommissar-Egger-Krimi-4-1631547343-w/rezension/1648310669/

Ich werde sie in den nächsten Tagen auch noch auf Amazon, Weltbild, Thalia, Tyrolia, Was liest du?, eBook.de und Lesejury hochladen.

Lg Niknak

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.