Walter Benjamin

 4,1 Sterne bei 114 Bewertungen

Lebenslauf von Walter Benjamin

Walter Benjamin (1892-1940) war Philosoph und Kulturkritiker. Zudem übersetzte er die Werke Balzacs, Baudelaires und Prousts. Er pflegte eine enge Freundschaft zu dem Philosophen Theodor W. Adorno. Bei seinen Texten handelt es sich hauptsächlich um marxistische Schriften und literaturkritische Arbeiten. Doch sein Werk weist auch einige literarische Züge auf, so im »Passagen-Werk« oder in »Berliner Kindheit um neunzehnhundert«. Nach der Flucht aus dem nationalsozialistischen Deutschland nahm Walter Benjamin sich im spanischen Ort Portbou das Leben.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Einbahnstraße (ISBN: 9783835337657)

Einbahnstraße

Erscheint am 01.01.2023 als Taschenbuch bei Wallstein.

Alle Bücher von Walter Benjamin

Cover des Buches Heimliches Berlin (ISBN: 9783940357236)

Heimliches Berlin

 (14)
Erschienen am 06.10.2017
Cover des Buches Berliner Kindheit um neunzehnhundert (ISBN: 9783518427453)

Berliner Kindheit um neunzehnhundert

 (13)
Erschienen am 10.09.2017
Cover des Buches Das Passagen-Werk (ISBN: 9783518112007)

Das Passagen-Werk

 (7)
Erschienen am 04.03.2009
Cover des Buches Einbahnstraße (ISBN: 9783518010273)

Einbahnstraße

 (5)
Erschienen am 19.03.2001
Cover des Buches Berliner Kindheit um neunzehnhundert (ISBN: 9783518582879)

Berliner Kindheit um neunzehnhundert

 (5)
Erschienen am 08.03.2001
Cover des Buches Erzählen (ISBN: 9783518294413)

Erzählen

 (4)
Erschienen am 21.08.2007
Cover des Buches Illuminationen (ISBN: 9783518368459)

Illuminationen

 (4)
Erschienen am 13.01.2010

Neue Rezensionen zu Walter Benjamin

Cover des Buches Einbahnstraße (ISBN: 9783518010273)
P

Rezension zu "Einbahnstraße" von Walter Benjamin

Einprägsam
Plenzvor 6 Monaten

Michael Krüger schrieb: Dies Buch liegt seit rund 40 Jahren auf meinem Nachttisch, ich schaue immer wieder hinein. Dem ist nichts hinzuzufügen. Es gibt eine wunderschöne weitere Ausgabe mit bibliophilem Rückblick und Kalligraphien für 15 €: www.input-verlag.de 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Über Sprache überhaupt und über die Sprache des Menschen (Reclams Universal-Bibliothek) (ISBN: 9783150196076)
Seralina1989s avatar

Rezension zu "Über Sprache überhaupt und über die Sprache des Menschen (Reclams Universal-Bibliothek)" von Walter Benjamin

Einfach zu lesen ist was anderes
Seralina1989vor 9 Monaten

B. hat einfach eine Schreibweise, die nach meinem Empfinden sehr umschreibend ist und teils auch verträumt. Weswegen er mE auch nicht wirklich auf den Punkt kommt. Was es mir beim Lesen durchaus nicht leicht gemacht hat, ihm zu folgen.

Im eigentlichen Text kommt es mir an einigen Stellen sehr wiederholend vor. Benjamin nutzt mE auch keine richtigen Beispiele, die er dafür hätte bringen können. Auch wenn ich in etwa verstehe, was er mit dem Essay sagen will. Weswegen es für mich ehr den Eindruck macht, als rede er um den heißen Brei herum.

Ich kann also durchaus verstehen, dass einige es schwierig finden, seine Werke zu interpretieren und zu analysieren.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Berliner Kindheit um 1900 (ISBN: 9783742400208)
lyla_2912s avatar

Rezension zu "Berliner Kindheit um 1900" von Walter Benjamin

Erinnerungen einer Kindheit in Berlin . . .
lyla_2912vor einem Jahr

*Berliner Kindheit um 1900* von Walter Benjamin hat mir als Hörbuch ganz gut gefallen. 

Es ist sympathisch synchronisiert und lässt sich gut hören. Einzig an den doch sehr bildhaften Schreibstil des Autors musste ich mich ein wenig gewöhnen, da kein Erlebnis einfach erzählt, sondern in einer Art Worträtseln wiedergegeben wird. 

Ales in allem hat es mir gefallen, da verschiedene Ecken von Berlin mit Erinnerungen belegt waren. Nur der Bezug zur angegebenen Zeit, also um 1900 kam mir persönlich ein wenig zu kurz. 

Alles in allem angenehm zu hören. 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 166 Bibliotheken

von 27 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks