Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit

4,1 Sterne bei31 Bewertungen

Cover des Buches Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit (ISBN: 9783518100288)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Joachim_Tieles avatar
Joachim_Tiele
vor 3 Jahren

Im Zeitalter seiner Digitalisierung ist es wieder interessant, an den Beginn dieses Prozesses zu treten.

Alle 31 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit"

Walter Benjamin beschreibt in dem Aufsatz Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit die geschichtlichen, sozialen und ästhetischen Prozesse, die mit der technischen Reproduzierbarkeit des Kunstwerkes zusammenhängen. In die Reihe der kunstsoziologischen Arbeiten Benjamins gehören auch die beiden hier zum ersten Mal in Buchform veröffentlichten Texte: Kleine Geschichte der Photographie (1931) und Eduard Fuchs, der Sammler und der Historiker (1937). Sie erhärten Benjamins Einsichten am Einzelfall.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783518100288
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:112 Seiten
Verlag:Suhrkamp
Erscheinungsdatum:27.10.2010
Das aktuelle Hörbuch ist am 01.09.2007 bei Parlando ein Imprint von Argon erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

4,1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne16
  • 4 Sterne8
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne3
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783518100288
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:112 Seiten
    Verlag:Suhrkamp
    Erscheinungsdatum:27.10.2010
    Das aktuelle Hörbuch ist am 01.09.2007 bei Parlando ein Imprint von Argon erschienen.

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks