Walter Farley Blitz sucht seinen Vater

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 30 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(6)
(7)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Blitz sucht seinen Vater“ von Walter Farley

Mit trommelnden Hufen jagt ein geheimnisvolles Pferd nachts durch das wilde Bergland. Niemand hat das Pferd je aus der Nähe gesehen, es scheint kein Hindernis zu kennen. Auf abenteuerliche Weise geraten Alec Ramsey und sein berühmter Hengst Blitz in die Nähe des Geisterpferdes. Könnte es der legendäre arabische Goldfuchs sein, der Vater von Blitz?

Stöbern in Kinderbücher

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Einfach super!!! Ich bin ein mega Penny Fan...meine Lieblings Kinderbuch Reihe ...und meine Tochter hat alle Bücher und 2 CDs😍 "schwärm"

SunnyCassiopeia

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

Miraculous - Die geheime Superheldin

Ein tolles Abenteuer für alle Fans der Serie und die, die es noch werden wollen.

NickyMohini

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Wunderschönes Buch für Nähbegeisterte!

Diana182

Nickel und Horn

Eine nette Geschichte, deren Charaktere jedoch ausbaufähig sind

pantaubooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Blitz, Bd.7, Blitz sucht seinen Vater" von Walter Farley

    Blitz sucht seinen Vater
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    30. November 2012 um 12:02

    Ich habe die Blitz-Bücher vor einigen Jahren als Kind angefangen zu lesen und war damals schwer begeistert davon. Im Gegensatz zu vielen anderen Pferdebüchern hatten sie ein gewisses Etwas, was ich immer sehr geschätzt habe. Ich kann nicht mehr wirklich sagen was, aber ich mochte diese Pferdereihe besonders gerne und habe sie immer noch, auch wenn ich alle anderen Pferdebücher längst weggegeben habe. Die Geschichte von Alec und Blitz ist beeindruckend, welches pferdebegeisterte Kind wünscht sich kein solches Tier und würde nicht gerne spannende Abenteuer damit erleben? Auch wenn der Schreibstil inzwischen teilweise schon veraltet ist und man manche Wörter in neu erscheinenden Büchern nicht mehr findet, lässt sich sicher auch als Kind der Sinn dahinter verstehen. Ich würde deshalb das Lesealter eher bei 12 als bei 10 Jahren ansiedeln, meine Schwester ist nun 10 und hat damit streckenweise schon noch ihre kleinen Probleme oder fragt nach einzelnen Wörtern. Ansonsten ist das Buch in einzelne Kapitel gegliedert und das Cover sehr schön gestaltet.

    Mehr
  • Rezension zu "Blitz, Bd.7, Blitz sucht seinen Vater" von Walter Farley

    Blitz sucht seinen Vater
    Naomi :)

    Naomi :)

    20. May 2010 um 14:54

    Nicht soo mein Ding, aber doch ganz gut geschrieben und für Pferdefans absolut empfehlbar ;)

  • Rezension zu "Blitz, Band 07" von Walter Farley

    Blitz sucht seinen Vater
    JuliaO

    JuliaO

    28. July 2008 um 19:49

    Die lange erwartete Neuauflage :D

  • Rezension zu "Blitz, Bd.7, Blitz sucht seinen Vater" von Walter Farley

    Blitz sucht seinen Vater
    JuliaO

    JuliaO

    28. July 2008 um 19:41

    1: Der schwarze Hengst
    2: Kehrt heim
    3: Schickt seinen Sohn
    4: Und Vulkan
    5: Bricht aus
    6: Legt los
    7: Sucht seinen Vater
    8: Und der Brandfuchs
    9: Und der Feuerteufel
    10: Wird herausgefordert
    11: In Gefahr
    12: Der Hengst des Sonnengottes
    13: Das schwarze Fohlen
    14: Der unhgeimliche Schatten
    15: Und schwarzer Sturm