Walter Farley Blitz und Feuerteufel

(21)

Lovelybooks Bewertung

  • 30 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(7)
(10)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Blitz und Feuerteufel“ von Walter Farley

Feuerteufel, der Sohn des berühmten schwarzen Hengstes Blitz, ist ein begabter Vollblut-Traber. In allen Trainingsläufen lässt das flammendrote Pferd seine Rivalen vor dem Sulky weit hinter sich. Alex Ramsey und sein alter Freund, Trainer Henry, erwarten voller Spannung das große Hambleton-Trabrennen, für das Feuerteufel gemeldet ist. Endlich ist der Tag des Rennens da! Wie ein Pfeil jagt Feuerteufel über die Bahn. Doch wenige Meter vor dem Ziel kommt es zu einem dramatischen Zwischenfall ...

Stöbern in Kinderbücher

Luna - Im Zeichen des Mondes

Schöne geschichte toll geschrieben ich freu mich auf den zweiten band

Fanny_M

Ein Sommer in Sommerby

Wunderschön erzählte Geschichte um drei Stadtkinder, die notgedrungen ihre Ferien bei einer 'unbekannten' und leicht seltsamen Großmutter ve

otegami

Eisdrachen und Feuerriesen

Spannende Piratengeschichte für junge Abenteurer

CindyAB

Lilli Luck

Magisches 1. Abenteuer der kleinen Leuchtturmwärterin Lilli

CindyAB

Der Klang der Freiheit

Eine poetische Geschichte zu einem ernsten Thema mit phantastischer Illustration

Mary2

Wolkenherz - Eine Fährte im Sturm

Ein lustiger, kreativer & spannender zweiter Band!

cityofbooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Berühmte Reihe

    Blitz und Feuerteufel

    Liebes_Buch

    13. October 2017 um 21:40

    Ein gutes Jugendbuch aus der Blitz-Reihe, die, glaube ich, auch verfilmt wurde.
    Alec besucht Feuerteufel, einen Sohn von seinem Pferd Blitz.
    Beim Trabrennen kommt es zu einem schlimmen Unfall- ist Feuerteufel jetzt am Ende?
    Ein gut geschriebenes Pferde-Abenteuer.

  • Rezension zu "Blitz, Bd.9, Blitz und Feuerteufel" von Walter Farley

    Blitz und Feuerteufel

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    30. November 2012 um 12:02

    Ich habe die Blitz-Bücher vor einigen Jahren als Kind angefangen zu lesen und war damals schwer begeistert davon. Im Gegensatz zu vielen anderen Pferdebüchern hatten sie ein gewisses Etwas, was ich immer sehr geschätzt habe. Ich kann nicht mehr wirklich sagen was, aber ich mochte diese Pferdereihe besonders gerne und habe sie immer noch, auch wenn ich alle anderen Pferdebücher längst weggegeben habe. Die Geschichte von Alec und Blitz ist beeindruckend, welches pferdebegeisterte Kind wünscht sich kein solches Tier und würde nicht gerne spannende Abenteuer damit erleben? Auch wenn der Schreibstil inzwischen teilweise schon veraltet ist und man manche Wörter in neu erscheinenden Büchern nicht mehr findet, lässt sich sicher auch als Kind der Sinn dahinter verstehen. Ich würde deshalb das Lesealter eher bei 12 als bei 10 Jahren ansiedeln, meine Schwester ist nun 10 und hat damit streckenweise schon noch ihre kleinen Probleme oder fragt nach einzelnen Wörtern. Ansonsten ist das Buch in einzelne Kapitel gegliedert und das Cover sehr schön gestaltet.

    Mehr
  • Rezension zu "Blitz, Bd.9, Blitz und Feuerteufel" von Walter Farley

    Blitz und Feuerteufel

    JuliaO

    28. July 2008 um 19:37

    1: Der schwarze Hengst
    2: Kehrt heim
    3: Schickt seinen Sohn
    4: Und Vulkan
    5: Bricht aus
    6: Legt los
    7: Sucht seinen Vater
    8: Und der Brandfuchs
    9: Und der Feuerteufel
    10: Wird herausgefordert
    11: In Gefahr
    12: Der Hengst des Sonnengottes
    13: Das schwarze Fohlen
    14: Der unhgeimliche Schatten
    15: Und schwarzer Sturm

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks