Walter G. Pfaus Die Gruft der grünen Spinnen: Unheimlicher Thriller

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Gruft der grünen Spinnen: Unheimlicher Thriller“ von Walter G. Pfaus

Unheimlicher Thriller von Walter G. Pfaus Der Umfang dieses Buchs entspricht 120 Taschenbuchseiten. Zwei junge Menschen, Ellen und David, sollen eine Erbschaft antreten, aber überall im Ort warnt man sie vor dem Geist im Hause Lockwood. Dort häufen sich die seltsamen Vorgänge, riesige Spinnen tauchen auf und töten. Außerdem sprechen die Leute von einem versteckten Schatz. Auch die übrigen Erben werden geängstigt. Sind die großen grünen Spinnen des Rätsels Lösung - oder gibt es einen Geist, der den Schatz bewacht?

Gute und spannende Unterhaltung für Thrillerfreunde.

— Bonbosai
Bonbosai
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Thriller

    Die Gruft der grünen Spinnen: Unheimlicher Thriller
    Bonbosai

    Bonbosai

    19. August 2017 um 11:52

    Das Buch hat nur 121 Seiten die sich schnell lesen.Ich hatte das Buch als kostenlosen download bekommen und von daher nicht so viel erwartet.Dementsprechend war das Buch dann doch recht gut.Es läßt nichts an Spannung vermissen, ein gewisser Gruseleffekt ist mit Sicherheit vorhanden.Dennoch nicht so meine Welt, etwas zu viel Thriller und Fantasy, ich steh mehr auf Krimi (ganz subjektiv).Wer Thriller mag, dem wird dieses Buch bestimmt gefallen.  

    Mehr