Walter Gerlach Frankfurter Walzer

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Frankfurter Walzer“ von Walter Gerlach

Frankfurt ist aus den Fugen. Verhext scheint alles, was sich in den Straßen und Häusern der Stadt abspielt: Die Goethestraße wandelt sich zum Berberboulevard; die ehemalige Börse ist zum europaweit bekannten Freudenhaus mutiert; Jonathan Coppinger, der Mann, der Schopenhauers Gesamtwerk auf eine Zeile brachte, zieht einen sprachbegabten Stoffpudel auf vier Holzrädern durch die City; die Krawatte, die Samuel Bekett einst James Joyce schenkte und die Coppingers Freund Rasmus Hirschnach in Dublin nicht ganz legal besorgte, schlägt Purzelbäume über den Dächern Bockenheims; in der „Zettelwirtschaft“ lässt Arthurs Schwafelrunde Witziges und Aberwitziges zirkulieren, aber ernst wird es, als ihre Mitglieder zu einer tollkühnen Feldberg-Expedition aufbrechen; Häuser tanzen, Hormone Tanzen, Reime tanzen. Walter Gerlachs neuer Roman bringt die Frankfurter Verhältnisse zum Tanzen, er steht unter Mephistos Walpurgisnacht-Motto: „Man tanzt, man schwatzt, man kocht, man trinkt, man liebt, nun sage mir, wo es was Besseres gibt.“

Stöbern in Romane

Romeo oder Julia

Hohe Literatur, die vom Literaturbetrieb handelt, mit einem kriminellen Anteil. Ein Titel für eine sehr kleine, auserwählte Leserschaft.

buecher-bea

Der Insulaner

Und bei diesem Buch gilt: Man liebt oder hasst es. Dazwischen gibt es nichts.

jaylinn

Underground Railroad

Ein Buch, das ich in Erinnerung behalten werde. Tief berührend und interessant geschrieben.

sunlight

Außer sich

Vermutlich habe ich mir vom Klappentext zu viel versprochen; diese Geschichte hat mich leider nicht überzeugen können.

ClaraOswald

Die Lichter von Paris

Brilliant formuliert und wunderbar erzählt.

Sago68

David

Lesenswert, kommt aber nicht ganz an "Bleiben" heran.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks