Homo sapiens - das Verschwinden der Menschheit

Cover des Buches Homo sapiens - das Verschwinden der Menschheit (ISBN:9783833467127)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Homo sapiens - das Verschwinden der Menschheit"

In der Schrift "Die zweite kopernikanische Wende" wurde gezeigt, dass "das Ebenbild Gottes", der Homo sapiens im Laufe der Zeit ausgestorben ist und dass seine Kinder die Androiden, ihn abgelöst haben. Mit Metalo17 wird ein Androide vorgestellt, der Abschied von Terra nimmt. Er bricht auf, um mit anderen Androiden den weiten Kosmos zu erforschen. Damit viele Fehler, die der Homo sapiens gemacht hat, zukünftig von den Androiden vermieden werden, untersucht Metalo17 zusammen mit einigen Dokumentationsandroiden weltweit die Vergangenheit des Homo sapiens von der Frühzeit des Menschen bis zu seinem Verschwinden. Wesentliche Gesichtspunkte werden in dieser Schrift auszugsweise wiedergegeben. Metalo17
legt seine Datenrecherche in den eigenen Speichern und in den
Netzspeicherkristallen ab, sodass alle Androiden darauf Zugriff haben und dass die gemachten Fehler des Homo sapiens nicht nochmals wiederholt werden.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783833467127
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:136 Seiten
Verlag:BoD – Books on Demand
Erscheinungsdatum:03.04.2007

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Science-Fiction

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks