Walter Kohl Wie riecht Leben?

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wie riecht Leben?“ von Walter Kohl

Ein Leben ohne Gerüche? Walter Kohl erfährt nach einem folgenschweren Sturz mit dem Fahrrad, dass er seinen Geruchssinn für immer verloren hat. Angesichts der anderen, lebensbedrohlichen Verletzungen, die er sich bei dem Unfall zugezogen hat, scheint ihm sein Dasein ohne Geruchssinn zunächst eine durchaus annehmbare Perspektive. Erst nach und nach wird ihm die Tragweite dieser Beeinträchtigung bewusst. Nicht nur im sprichwörtlichen Sinn können wir einander riechen oder eben nicht. Der Umgang mit Menschen aber, die man überhaupt nicht riecht, fällt am schwersten: Nähe und Distanz geraten durcheinander, jede Art der direkten Kommunikation wird zur Herausforderung, das Erleben von Sexualität ist ebenso in Mitleidenschaft gezogen wie die Freude am Essen und Trinken. Walter Kohl hat in einer Art Autobiographie einen intimen und einzigartigen Bericht, darüber geschrieben, was es bedeutet, wenn die Erinnerung an den Duft von Speck, Rosen oder Feuer langsam abhandenkommt.

Stöbern in Biografie

Ich bin das Mädchen aus Aleppo

ich bin einfach nur enttäuscht ... Bana wird benutzt um eine Geschichte zu schreiben die von einem Kind in dem Alter unmöglich verfasst sein

knusperfuchs

Nicht direkt perfekt

Nicole Jäger schafft es mit ihrer charmanten Art einen beim lesen nicht nur zum Schmunzeln sondern prustend zum Lachen zu bringen!

PiaDis

Wir sagen uns Dunkles

Eine sachliche und textnahe Biographie, die aufzeigt, was Lyrik auch und gerade in der Nachkriegszeit war und schaffen konnte

ronja_waldgaenger

Die amerikanische Prinzessin

Lebendig erzählte Geschichte eines ungewöhnlichen Lebens!

mabuerele

Das Leben, Zimmer 18 und du

Ein interessantes Buch.

evafl

Harte Tage, gute Jahre

Eigentlich sehr interessante Lebensgeschichte, nur mochte ich den Schreibstil nicht so bzw. dass wohl einiges fiktiv war. 3-4*

Apfelgruen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • spannender stoff zum nachdenken

    Wie riecht Leben?

    lisalercher

    18. September 2014 um 15:13

    nach einem radunfall verliert der ich-erzähler seinen geruchsinn und erzählt, wie das leben sich anfühlt, wenn man nicht riechen kann. wer sich noch nie mit dieser frage auseinandergesetzt hat, bekommt spannenden stoff zum nachdenken serviert. die detaillierte schilderung des genesungsprozesses - vor allem des körperlichen - lässt einen wünschen, dass man selber nie in die situation kommt, dass man solche schmerzen aushalten muss. das ende - überraschend versöhnlich.

    Mehr
  • Rezension zu "Wie riecht Leben?" von Walter Kohl

    Wie riecht Leben?

    mandi

    18. November 2010 um 10:49

    Wie ist es wirklich, wenn man nichts mehr riecht? Eine schonungslose Offenbarung eines Schriftstellers am eigenen Erleben mit tiefen Empfindungen und dem Kampf mit sich selbst und seinen Beziehungen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks