Walter Krämer

(99)

Lovelybooks Bewertung

  • 158 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 10 Rezensionen
(18)
(33)
(37)
(9)
(2)

Bekannteste Bücher

So lügt man mit Statistik

Bei diesen Partnern bestellen:

Statistik für alle

Bei diesen Partnern bestellen:

Datenanalyse mit SAS®

Bei diesen Partnern bestellen:

Typisch Deutsch

Bei diesen Partnern bestellen:

Kalte Enteignung

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Angst der Woche

Bei diesen Partnern bestellen:

Lexikon der schönen Wörter

Bei diesen Partnern bestellen:

Denkste!

Bei diesen Partnern bestellen:

Datenanalyse mit SAS©

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Panik-Macher

Bei diesen Partnern bestellen:

Eine Stimme für unsere Sprache

Bei diesen Partnern bestellen:

Wir können alles, sogar besser

Bei diesen Partnern bestellen:

Datenanalyse Mit SAS(R)

Bei diesen Partnern bestellen:

Plastikdeutsch

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "Die Zahlen lügen nicht. Nur der Zahlenverwerter lügt."

    So lügt man mit Statistik
    R_Manthey

    R_Manthey

    25. August 2015 um 17:00 Rezension zu "So lügt man mit Statistik" von Walter Krämer

    So ganz stimmt das nicht, denn fast am Ende dieses Buches findet man ein Beispiel, wie Politiker Zahlen schönen, damit sie in ihre Wunschwelt passen. Zwar stammen diese Fälschungen vom SED-Politbüro-Mitglied Mittag, aber man liegt sicher nicht falsch, wenn man solche Versuche nicht nur singulär der verblichenen DDR-Führung zuschreibt. Immerhin kennt man verwandte Techniken inzwischen aus einem bundesdeutschen Automobilklub. Neuerdings passen auch manche Umfragen etwas zu überdeutlich ins Gewollte. Aber das ist nicht das Thema ...

    Mehr
  • Wer sich erpressbar macht, wird auch erpresst werden

    Kalte Enteignung
    R_Manthey

    R_Manthey

    31. July 2015 um 14:19 Rezension zu "Kalte Enteignung" von Walter Krämer

    Am 4. Juli 2012 erschien in der FAZ ein gemeinsamer Aufruf von 277 deutschsprachigen Wirtschaftsprofessoren, der sich in klaren und eindeutigen Worten gegen den ökonomischen Irrsinn der sogenannten Eurorettungspolitik der Bundesregierung richtete. Walter Krämer zählte zu den Initiatoren dieses Aufrufs. Wenige Tage vorher fand ein Eurogipfel in Brüssel statt, auf dem für Deutschland äußerst verhängnisvolle Beschlüsse gefasst wurden. Der deutsche Steuerzahler haftet nun inzwischen nicht nur für deutsche Banken, sondern auch für ...

    Mehr
  • "Entwarnung, falscher Alarm, Kernkraft schützt vor Leukämie!"

    Die Angst der Woche
    R_Manthey

    R_Manthey

    02. July 2015 um 12:36 Rezension zu "Die Angst der Woche" von Walter Krämer

    Diesen Aufmacher schlägt der Walter Krämer den ARD-Tagesthemen vor, falls die Redakteure jemals sein Buch lesen und seine Auswertung der entsprechenden Daten zur Kenntnis nehmen sollten. Doch das wird nicht geschehen, denn scheinbar kann der Autor dieses Buches seinem Zweck dann wohl selbst nicht glauben, denn auf Seite 211 findet der Leser folgenden Aufschrei innerer Verzweiflung: "Seit wann helfen Kontra-Argumente gegen Glaubenssätze?". Doch wer weiß, vielleicht verschafft der Text dem einen oder anderen Leser dann doch ...

    Mehr
  • Die Angst der Woche

    Die Angst der Woche
    TinaGer

    TinaGer

    03. March 2014 um 14:43 Rezension zu "Die Angst der Woche" von Walter Krämer

    Walter Krämer lehrt an die Uni Dortmund und nimmt mit dem vorliegenden Werk ‚Die Angst der Woche’ eine durchaus interessante Einordnung vor. Um nur ein paar winzige Beispiele zu nennen: Seit dem Verbot des Pflanzenschutzmittels DDT 1964 sterben auf Sri Lanka jährlich nicht mehr 17 Menschen, sondern nunmehr über 2.500.000 Menschen an Malaria. So verhält es sich gleichfalls mit dem Verbot von Chlor, das zwar ohne Zweifel toxisch ist, aber in Peru die Ausbreitung der Cholera Epidemie Anfang der 90’er Jahre verhindert hätte. 7.000 ...

    Mehr
  • So langsam kommt die Wahrheit ans Licht

    Kalte Enteignung
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    09. July 2013 um 11:23 Rezension zu "Kalte Enteignung" von Walter Krämer

      So langsam kommt die Wahrheit ans Licht. Über die Umstände der Einführung des Euro, über die lange von allen geduldete Misswirtschaft einiger Schuldenländer und vor allen Dingen  über die katastrophalen Folgen der sogenannten Euro-Rettung für den aktuellen und vor allem dem zukünftigen Geldbeutel jedes einzelnen Bundesbürgers.   In seinem hier vorliegenden aktuellen Buch von Walter Krämer, der im  letzten Jahr zu den Initiatoren des heftig diskutierten „Ökonomenaufrufs“ zu den Risiken der Rettungspolitik gehörte, erklärt und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Angst der Woche" von Walter Krämer

    Die Angst der Woche
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    01. December 2011 um 10:40 Rezension zu "Die Angst der Woche" von Walter Krämer

    Die fast täglichen Manipulationsversuche der Medien werden immer dreister. Mit aufgebauschten und angeblich wissenschaftlich nachgewiesenen Behauptungen und Warnungen werden die Menschen von einer „Angst der Woche“ in die andere gejagt. Selbst bei kritischen Zeitgenossen entsteht über die Dauer einer solchen Dauerbeunruhigung das seltsame Gefühl einer existentiellen Bedrohung und Unsicherheit. Sehr oft werden bei Lebensmittelskandalen und anderen gesundheitlichen Risiken die Zahlen verdreht und Statistiken falsch oder verzerrt ...

    Mehr
  • Rezension zu "So lügt man mit Statistik" von Walter Krämer

    So lügt man mit Statistik
    annemarie_wagner

    annemarie_wagner

    28. December 2010 um 03:54 Rezension zu "So lügt man mit Statistik" von Walter Krämer

    Das Buch beschreibt auf witzige Art und Weise, wie wir uns tagtäglich in diversen Medien mit Hilfe von Statistiken täuschen lassen ohne es zu merken.

  • Rezension zu "Lexikon der populären Irrtümer" von Walter Krämer

    Lexikon der populären Irrtümer
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    23. February 2009 um 15:29 Rezension zu "Lexikon der populären Irrtümer" von Walter Krämer

    Das Lexikon entlarvt viele Irrtümer, die man im Alltag immer wieder hört, als falsch. Kein Buch zum durchlesen, aber eines zum gelegentlich reinschauen.

  • Rezension zu "So lügt man mit Statistik" von Walter Krämer

    So lügt man mit Statistik
    th80

    th80

    02. September 2008 um 09:47 Rezension zu "So lügt man mit Statistik" von Walter Krämer

    Der Einblick hätte etwas tiefer gehen können. Zu oft werden Beispiele aufgezeigt, die den selben "hinterhältigen" Prinzipien unterliegen. Das ist auf dauer etwas ermüdend - da eintönig.