Typisch Deutsch

von Walter Krämer 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Typisch Deutsch
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Typisch Deutsch"

Laut einer internationalen Umfrage der BBC ist Deutschland zum beliebtesten Land der Welt geworden. Zahlreiche „typisch deutsche“ Errungenschaften tragen dazu bei. Der bekannte Statistiker Walter Krämer zeigt in diesem Buch, was es damit auf sich hat und geht den verschiedenen Aspekten des deutschen Gemeinwesens nach. Essen und Trinken, Kunst und Kultur, Wirtschaft und Technik werden mit einer guten Portion Bassissympathie daraufhin abgeklopft, was man heute Alleinstellungsmerkmale nennt, woran also ein Mensch vom Mars erkennt, dass er in Deutschland ist. Anhand von Zahlen und Statistiken belegt er, was bei uns besser und was schlechter ist als anderswo. Dabei stehen die eher positiven Seiten unseres Gemeinwesens im Vordergrund.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783862800582
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:286 Seiten
Verlag:Berlin University Press ein Imprint von Verlagshaus Römerweg
Erscheinungsdatum:26.08.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    W
    WinfriedStanzickvor 5 Jahren
    EWine kurzweilige Lektüreüber die vielen positiven Seiten unserer Gemeinwesens


     

     

    Mit einer großen Menge an Statistiken und anderem empirischen Material belegt der Professor für Wirtschafts- und Sozialstatistik an der Technischen Universität Dortmund, Walter Krämer, in seinem neuen Buch, was uns Deutsche von anderen Nationen und Kulturen unterscheidet und was bei uns besser ist oder schlechter als bei anderen.

     

    Es geht dabei um Essen und Trinken, um  Bildung und Erziehung, um die so typisch deutsch gedachten Tugenden von Ordnung, Pünktlichkeit und Sauberkeit, um die spezielle „German Angst“, um Kunst und Kultur, Sport und Musik und um das Markenzeichen „Made in Germany“.

     

    Es ist eine kurzweilige Lektüre, bei der man sich ruhig einzelne Kapitel in Auswahl vornehmen kann, um immer wieder überrascht zu sein über die vielen positiven Seiten unserer Gemeinwesens.

    Kommentieren0
    11
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks