Walter Kugler

 3,7 Sterne bei 3 Bewertungen

Lebenslauf von Walter Kugler

Walter Kugler, geboren 1948, studierte Musik, Erziehungswissenschaften und Politologie, lehrte an der Universität Köln und anderen Instituten und ist heute Leiter des Rudolf-Steiner-Archivs in Dornach bei Basel und Co-Kurator zahlreicher Steiner-Ausstellungen im In- und Ausland. Seit 2008 ist er Professor of Fine Art an der Brookes University in Oxford.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Walter Kugler

Cover des Buches Rudolf Steiner und die Anthroposophie (ISBN: 9783832161385)

Rudolf Steiner und die Anthroposophie

 (3)
Erschienen am 23.08.2010
Cover des Buches Einführung in die Anthroposophie (ISBN: 9783727465604)

Einführung in die Anthroposophie

 (2)
Erschienen am 01.11.2006
Cover des Buches Das plastische Werk (ISBN: 9783727436956)

Das plastische Werk

 (1)
Erschienen am 28.06.2011
Cover des Buches Rudolf Steiner Brevier (ISBN: 9783723514030)

Rudolf Steiner Brevier

 (1)
Erschienen am 01.12.2012
Cover des Buches Liebe und Freiheit (ISBN: 9783772527357)

Liebe und Freiheit

 (0)
Erscheint am 01.01.2023
Cover des Buches Selbstzeugnisse (ISBN: 9783727453939)

Selbstzeugnisse

 (0)
Erschienen am 01.07.2007
Cover des Buches Ich bin das Bild der Welt (ISBN: 9783869302478)

Ich bin das Bild der Welt

 (1)
Erschienen am 02.02.2011

Neue Rezensionen zu Walter Kugler

Cover des Buches Rudolf Steiner und die Anthroposophie (ISBN: 9783832161385)Sokratess avatar

Rezension zu "Rudolf Steiner und die Anthroposophie" von Walter Kugler

Rezension zu "Rudolf Steiner und die Anthroposophie" von Walter Kugler
Sokratesvor 10 Jahren

Das Buch führt in recht gut gelungener Art und Weise in die Philosophie und Wirkung Rudolf Steiners ein. Beginnend bei seiner Philosophie gelingt es Walter Kugler gut, die doch recht komplexe Gedankenwelt Steiners darzustellen; stellenweise jedoch empfielt sich zum näheren Verständnis weitergehende Literatur. Neben der Philosophie sind jedoch auch Werk und Wirkung über die rein weltanschauliche Komponente von Bedeutung, so bspw. der Einfluss der Anthroposophie auf Architektur, Kunst und Literatur/Kulturschaffen im weiteren Sinne. Für den Anfang eine recht gelungene Einführung, die ergänzt wird durch z.T. sehr ausführliche Textpassagen aus Steiners Schriften; gerade die sind mitunter in ihrer - v.a. philosophischen - Komplexität nicht unbedingt jedermanns Sache und leichte Kost.

Kommentieren0
17
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks