Walter Lenning De Sade

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „De Sade“ von Walter Lenning

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "De Sade" von Walter Lenning

    De Sade
    Ines_Mueller

    Ines_Mueller

    03. March 2011 um 20:06

    "Man muß immer auf Sade, das heißt auf den natürlichen Menschen zurückgreifen, um das Böse zu erklären." Marquise de Sade löste bereits zu Lebzeiten durch seine anstößigen und unmoralischen Werke maßenweise Skandale aus, weswegen ich schon immer einmal etwas von ihm lesen wollte. Als ich dann vor kurzem in der Bücherei war, entdeckte ich leider kein Werk von Sade, dafür aber diese Biographie und so entschloss ich mich kurzerhand sie auszuleihen. Walter Lenning hat in diesem kleinen Büchlein (gerade einmal 137 Seiten) wahre Arbeit geleistet. So gelang es ihm, das Leben Sades spannend und interessant zu erzählen, sodass mir auf keiner Seite langweilig wurde. Unterstützt wird das ganze von zahlreichen Bildern. Gut gefallen hat mir außerdem, dass der Autor ausführlich über Sades Werke berichtet und somit den Leser neugierig auf diese macht. Dazu gibt es noch Zitate von mehr oder weniger bekannten Personen über Sade, welche mir ebenfalls gut gefallen haben. Im Großen und Ganzen kann ich jedem dieses Buch empfehlen, der etwas mehr über Sade erfahren möchte. Dazu sind die Rowohlts Monographien meiner Meinung nach mehr als geeignet, da sie sehr informativ - und dazu auch kurz - sind. Von mir gibt es gute vier Sterne.

    Mehr