Endkampf um Deutschland - Ostfront 1945 - Erlebnisbericht von den letzten Abwehrschlachten - Abwehrkampf im Osten

Endkampf um Deutschland - Ostfront 1945 - Erlebnisbericht  von den letzten Abwehrschlachten - Abwehrkampf im Osten
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Endkampf um Deutschland - Ostfront 1945 - Erlebnisbericht von den letzten Abwehrschlachten - Abwehrkampf im Osten"

Am 13. Februar 1945 meldete der russische General Tschuikow Befehlshaber der 8. Gardearmee, an Marschall Schukow, Oberbefehlshaber der sowjetischen Mittelfront, die Angriffsbereitschaft seiner Truppen mit folgendem Funkspruch: »Genosse Marschall, die Sturmtruppen meiner Armee warten auf Ihren Befehl zum Angriff.« Auf einem sieben Kilometer
breiten Angriffsstreifen standen hundertfünfzigtausend Rotarmisten, unterstützt von 77 Artillerie - und 12 Sturmgeschützregimentern, in ihren Ausgangsstellungen und warteten darauf dem letzten Aufgebot der Wehrmacht den
Todesstoß zu geben. Die Zusammenballung der Artillerie und Granatwerfereinheiten bedeutete, dass auf einem Frontkilometer praktisch 266 Geschütze und Granatwerfer sowie fünfzig Panzer und Sturmgeschütze kamen.

So wie in diesem Abschnitt waren links und rechts der 8. Gardearmee andere Armeen aufmarschiert, die über die gleiche artilleristische und mechanische Ausstattung verfügten. Der russische Angriff sollte mit einem Artillerieschlag vorbereitet werden. Um 6.00 Uhr morgens erging der Feuerbefehl. Zwanzigtausend Geschütze eröffneten gleichzeitig das Feuer. Die Morgendämmerung schien sich mit einem Schlag aufzulösen und war plötzlich verschwunden. Es wurde hell wie am Tag. Was die tapferen deutschen Soldaten dieser Tage durchmachen mussten, wie sie litten und wie sie heldenhaft der Roten Armee entgegentraten erzählt Walter Mönch im vorliegenden Buch.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B075K1NNCN
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:117 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:11.09.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks