Walter M. Miller

(23)

Lovelybooks Bewertung

  • 35 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(6)
(10)
(5)
(1)
(1)

Bekannteste Bücher

Ein Hohelied für Leibowitz

Bei diesen Partnern bestellen:

Lobgesang auf Leibowitz

Bei diesen Partnern bestellen:

The Hoofer

Bei diesen Partnern bestellen:

Death of a Spaceman

Bei diesen Partnern bestellen:

Bedingt menschlich

Bei diesen Partnern bestellen:

Dark Benediction

Bei diesen Partnern bestellen:

A Canticle for Leibowitz

Bei diesen Partnern bestellen:

Beyond Armageddon

Bei diesen Partnern bestellen:

The Best of Walter M. Miller, Jr.

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "A Canticle For Leibowitz (S.F. Masterworks)" von Walter M. Miller

    A Canticle For Leibowitz (S.F. Masterworks)
    sabisteb

    sabisteb

    30. January 2013 um 11:29 Rezension zu "A Canticle For Leibowitz (S.F. Masterworks)" von Walter M. Miller

    Have we no choice but to play the Phoenix in an unending sequence of rise and fall? A Canticle for Leibowitz (Lobgesang auf Leibowitz) ist ein dsytopischer Science Fiction Klassiker aus dem Jahr 1960, der in amerikanischen Schulen teilweise sogar als Schullektüre gelesen wird. Das Buch besteht eigentlich aus 3 verschiedenen Geschichten, die über einige wenige Motive miteinander verknüpft sind. 1. Fiat Homo (Es werde Mensch) Irgendwann im 26 Jahrhundert hält der siebzehnjährige Novize Francis Gerard Wache in der Wüste, vor seiner ...

    Mehr
  • Rezension zu "Lobgesang auf Leibowitz" von Walter M. Miller

    Lobgesang auf Leibowitz
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    02. June 2012 um 19:19 Rezension zu "Lobgesang auf Leibowitz" von Walter M. Miller

    Durch einen Atomkrieg wurde ein Großteil der Menschheit samt ihrem Wissen und ihren Kulturen vernichtet. Zurück bleiben stark verstrahlte Überlebende, mit großer Wut auf die Herrschenden und die Wissenschaftler. Die einen lösten die Katastrophe aus, die anderen ermöglichten überhaupt erst den Bau der Atombombe. Folglich werden beide konsequent verfolgt und endgültiges Chaos bricht über die Erde herein. Der erste Teil des Buches spielt einige Jahrhunderte später in einem Kloster in der Wüste, gewidmet dem Wissenschaftler ...

    Mehr
  • Rezension zu "Lobgesang auf Leibowitz" von Walter M. Miller

    Lobgesang auf Leibowitz
    rallus

    rallus

    20. March 2010 um 18:10 Rezension zu "Lobgesang auf Leibowitz" von Walter M. Miller

    Die Erde ist nach einem Holocaust wieder auferstanden und im Mittelalter gelandet, es wird ein "heiliger" Einkaufszettel gefunden und als Heiligtum verehrt. Mit einem schmunzelnden Auge versehender Science Fiction im klassischen Stil geschrieben. Köstlicher "mittelalterlicher" Spass