Walter Mosley

(38)

Lovelybooks Bewertung

  • 51 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(14)
(10)
(10)
(3)
(1)

Bekannteste Bücher

Manhattan Fever

Bei diesen Partnern bestellen:

Manhattan Karma

Bei diesen Partnern bestellen:

Bis dass der Tod uns scheidet

Bei diesen Partnern bestellen:

Falscher Ort, falsche Zeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Black Betty

Bei diesen Partnern bestellen:

Teufel in Blau

Bei diesen Partnern bestellen:

Rache an Johnny Fry

Bei diesen Partnern bestellen:

Der weiße Schmetterling

Bei diesen Partnern bestellen:

Blonde Faith

Bei diesen Partnern bestellen:

Cinnamon Kiss

Bei diesen Partnern bestellen:

Auf Abwegen

Bei diesen Partnern bestellen:

Roter Tod

Bei diesen Partnern bestellen:

Little Scarlet

Bei diesen Partnern bestellen:

Fische fangen

Bei diesen Partnern bestellen:

Rose Gold: An Easy Rawlins Mystery

Bei diesen Partnern bestellen:

Debbie Doesn't Do It Anymore

Bei diesen Partnern bestellen:

Stepping Stone / Love Machine

Bei diesen Partnern bestellen:

Inside a Silver Box

Bei diesen Partnern bestellen:

Rose Gold

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Enttäuschend

    Manhattan Karma

    Golondrina

    Rezension zu "Manhattan Karma" von Walter Mosley

    Nachdem ich zweimal versucht hatte, diese Rezension zu schreiben und mir das Speichern misslungen ist, gebe ich jetzt entnervt auf. Merke: Die Überschrift für die Rezi nicht vergessen oder man wird bestraft.

    • 2

    Arun

    13. April 2014 um 12:54
  • Der erste Leonid McGill-Roman

    Manhattan Karma

    odenwaldcollies

    19. August 2013 um 20:40 Rezension zu "Manhattan Karma: Ein Leonid-McGill-Roman (suhrkamp taschenbuch)" von Walter Mosley

    Leonid McGill, Privatdetektiv mit einer Vergangenheit in der New Yorker Unterwelt, erhält den Auftrag, vier bestimmte Personen ausfindig zu machen, da ein ehemaliger Freund dieser Vier verstorben ist und die Freunde zum Begräbnis eingeladen werden sollen. McGill erfüllt den Auftrag, hat jedoch ein seltsames Gefühl dabei, welches ihn nicht trügt: als er der Sache nachgeht, entdeckt er, daß diese vier Personen nacheinander ermordet werden. Und schneller als ihm lieb ist, heften sich die Mörder auf seine Spur und obwohl es ihm ...

    Mehr
  • Lesetipp: Bis dass der Tod uns scheidet

    Bis dass der Tod uns scheidet

    nicolas_sender

    04. April 2013 um 17:35 Rezension zu "Bis dass der Tod uns scheidet" von Walter Mosley

    Manche Beziehung endet schmerzhaft. Chrystal Tylers Ehe könnte tödlich enden. Das jedenfalls glaubt die Frau, die eines Morgens in Leonid McGills Büro sitzt. McGill kennt die dunklen Abgründe New Yorks und der menschlichen Seele. Und er weiß, dass diese Frau ihm etwas verheimlicht. Doch ihre Angst und ihre Verzweiflung sind echt. Und die Gage, die sie Leonid in Aussicht stellt, allzu verlockend.  Walter Mosleys Geschichte ist voll von Randhandlungen und philosophischen Gedanken. Dennoch ist das Buch nicht überladen und zu keiner ...

    Mehr
  • Rezension zu "Little Scarlet" von Walter Mosley

    Little Scarlet

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    18. December 2012 um 23:02 Rezension zu "Little Scarlet" von Walter Mosley

    Nein, danke. Walter Mosley hat mit Easy Rawlins das für mich nervigste und überheblichste "Private Eye" aller Zeiten geschaffen. Genau dieser ich - erzählende Detective hat mir das Lesevergnügen dann auch ordentlich vermasselt. Die Fäuste funktionieren deutlich besser als das Gehirn; alle jungen Frauen, die diesen 50jährigen Wichtigtuer erblicken, denken sofort an Babies. Sicher. Weit interessanter als dieser fürchterliche Privatermittler ist dann der Extratext, den der Autor in die Geschichte einarbeitet und der die Atmosphäre ...

    Mehr
  • Rezension zu "Little Scarlet" von Walter Mosley

    Little Scarlet

    PaulTemple

    09. October 2012 um 18:35 Rezension zu "Little Scarlet" von Walter Mosley

    Ich fühlte mich bei der Lektüre an die L.A. Noir Serie von James Ellroy erinnert, wobei man qualitativ bei "Little Scarlett" doch einige Abstriche machen muss: In den Nachwehen der gewaltsamen Watts-Aufstände in Los Angeles, wird der dunkelhäutige Gelegenheitsdetektiv Easy Rawlins von der Polizei rekrutiert, einen brutalen Mord in seiner Nachbarschaft aufzuklären. Vom Schreibstil her wird sich an Ellroys Stakkatostil angelehnt, die Dialoge sind knapp und präzise, die Beschreibungen ebenso. Dennoch wirkt der raue Sprachton ...

    Mehr
  • Rezension zu "Auf Abwegen" von Walter Mosley

    Auf Abwegen

    Holden

    01. June 2012 um 11:27 Rezension zu "Auf Abwegen" von Walter Mosley

    Los Angeles, 1964: Easy Rawlins wird von seinem Freund John gebeten, seinen Stiefsohn Blawly zu finden, der sich einer radikalen Bürgerrechtsbewegung angschlossen haben soll. Gleichzeitig ist Easy damit beschäftigt, seine Familie zusammenzuhalten. Ein cooler schwarzer Ermittler im L.A. der 60er Jahre, als sich für die Farbigen gerade viel änderte. Schnell und spannend, einfach cool.

  • Rezension zu "Manhattan Karma" von Walter Mosley

    Manhattan Karma

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    16. July 2011 um 08:11 Rezension zu "Manhattan Karma" von Walter Mosley

    Easy Rawlins und Paris Minton sind Geschichte. Darf ich vorstellen? Leonid Trotter McGill, Privatdetektiv – die neue Hauptfigur von Walter Mosley in seinem Thriller "Manhattan Karma", dem Auftakt zu einer neuen Reihe. Aufgewachsen als Sohn eines linken Gewerkschaftlers, Afro-Amerikaner, ehemaliger Boxer, praktizierender Buddhist. Eine interessante, facettenreiche Persönlichkeit mit guten Kontakten zur Unterwelt, der im New York unserer Tage seiner Beschäftigung, manchmal nicht unbedingt auf legale Art und Weise, nachgeht. Und oft ...

    Mehr
  • Rezension zu "Devil in a Blue Dress" von Walter Mosley

    Devil in a Blue Dress

    michella propella

    05. July 2010 um 16:50 Rezension zu "Devil in a Blue Dress" von Walter Mosley

    nice and smooth read with lots of turns in the plot. the insight on a black person's way of living and thinking in LA at the end of the 1940's got me - there's so much we simply have no idea of. lots of blues in this 'almost' detective story, and i liked it.

  • Rezension zu "Rache an Johnny Fry" von Walter Mosley

    Rache an Johnny Fry

    Pashtun Valley Leader Commander

    08. May 2010 um 13:49 Rezension zu "Rache an Johnny Fry" von Walter Mosley

    Voll daneben gegriffen. Walter Mosley bei 2001 im Ramsch.. Hurra Hardboiled für kein Geld, nee aber viel zu früh gefreut.... Ich war ja schon etwas irrtiert, Mosley in lasziven Rosa...??? Schnell das letzte Exemplar gegriffen, Jagdinstinkt, haben Geld sparen und ab damit nach Hause.... Keine Knarren keine Hitmen, kein Serie Noire... ;-(( Nee 45 Jahre alter Übersetzer, promoviertes Weichei, Gutmensch Frauenversteher stellt fest, dass seine Freundin mit anderen alll das macht, was er nicht einmal zu denken vermag.... Es spielt noch ...

    Mehr
  • Rezension zu "Socrates in Watts" von Walter Mosley

    Socrates in Watts

    Pashtun Valley Leader Commander

    22. January 2010 um 17:23 Rezension zu "Socrates in Watts" von Walter Mosley

    Dies ist der erste Band einer Reihe über "Socrattes Fortlow". Merkt ihn Euch diesen Namen. Nein nicht weil das Buch beim "Unionsverlag" schon vor 13 Jahren verlegt worden ist, nein nicht weil es hier noch in keiner Bibliothek gelistet ist, nein weil es der kongeniale Walter Mosley geschrieben hat. Ja jener Walter Mosley der bei 2001 im Moment mit schlüpfrigen Sachen im Ramsch zu erwerben ist zeichnet auch für eine Serie verantwortlich, die in einem Washingtoner Stadtteil spielt, der kurz vor dem Absterben ist. Fortlow, Archetyp ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks