Walter Püschel Die Trommel des Mahdi. Illustrationen von Horst Bartsch. 2. Auflage.

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Trommel des Mahdi. Illustrationen von Horst Bartsch. 2. Auflage.“ von Walter Püschel

1881 - Die Kriegstrommel des Mahdi dröhnt: Sie ruft alle Glaubenskämpfer zur Befreiung des Sudan von der Fremdherrschaft. Mustapha Effendi alias Gustav Sommer wird aus Liebe zu Hassina, der Tochter eines arabischen Kaufmanns, in diesen Krieg und damit in gefährliche Abenteuer verwickelt. Um Hassina zu erringen, übernimmt der junge deutsche Schiffsingenieur einen Auftrag seines künftigen Schwiegervaters, der ihn durch das Kampfgebiet in den Süden des Landes führt. Eine befreit eine Negersklavin, wird in seltsame Elfenbeingeschäfte verwickelt und ist als Kundschafter das Mahdi tätig. Daß er zugleich in die Pläne des deutschen und englischen Geheimdienstes einbezogen wird, macht seinen Auftrag nur noch schwieriger. Als er sich endlich am Ziel seiner Wünsche glaubt, gerät sein kleines privates Glück abermals in die Mühle der Kolonialpolitik.

Stöbern in Historische Romane

Die Stadt des Zaren

ansprechendes Cover, unvorhersehbare interessante Handlung, farbige Charaktere die sympathisch und unsympathisch gelungen sind,

sabrinchen

Der Preis, den man zahlt

Spannend und mitreißend mit kleineren Schwächen.

once-upon-a-time

Das Ohr des Kapitäns

Phenomenal!

KristinSchoellkopf

Die Legion des Raben

Eine geniale Fortsetzung von "Fortunas Rache" - fesselnd bietet das Buch einen Einblick in das Leben von Sklaven im Röm. Reich

Bellis-Perennis

Schwert und Krone - Meister der Täuschung

Rundherum gelungen würde ich zusammenfassend sagen, ich bin schon extrem neugierig, wie die Geschichte weitergeht.

HEIDIZ

Nachtblau

Ein etwas flacher Roman

Melli274

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen