Walter Rathenau Kritik an der Novemberrevolution um 1918

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kritik an der Novemberrevolution um 1918“ von Walter Rathenau

"Die Kritik war kein Produkt des Willens, sondern des Widerwillens."
Walther Rathenau (1867-1922), ein Mann vieler Talente, war deutscher Industrieller, Schriftsteller und Rechsaußenminister. In diesem historischen Werk gibt er persönliche Einblicke in die Zeit der Revolution um 1918, sowohl aus politischer wie auch aus gesellschaftlicher Sicht. Kritisch beschriebt er die Gefühlswelt der damaligen Zeit und trifft damit den Nerv eines Zeitalters der Enttäuschung.

Stöbern in Romane

Berties Weihnachtsfest

Ganz süss. Aber nichts spezielles. Die Familie Green hat mich extrem genervt.

Buecherdrachee

Alles über Heather

Für ein paar sehr gute Lesestunden

buchstabensammlerin

Die Farbe von Milch

Großartiges Buch, in einfacher und eindringlicher Sprache geschrieben, passend zur Protagonistin Mary.

meppe76

Acht Berge

Ein berührendes Buch.

Campe

Olga

Traurig. Melancholisch. Dennoch schön

Freda_Graufuss

Der Weihnachtswald

Tolles Weihnachtsbuch! Die Geschichte ist romantisch und verzaubert schön.

lesefant04

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks