Walter Satterthwait Ans Dunkel gewöhnt

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ans Dunkel gewöhnt“ von Walter Satterthwait

Als Joshua und Rita auf der Terrasse mit Blick auf Santa Fe frühstücken, fällt ein Schuß. Wenige Stunden zuvor ist Ernie Martinez aus dem Gefängnis ausgebrochen, der Mann, der Rita schon einmal fast getötet hätte. Während sie im Krankenhaus liegt, nimmt Joshua selbst die Verfolgung auf, eine finstere Jagd von New Mexico nach Denver, von den Kansas Plains in die Sümpfe Floridas. Bizarre Gestalten kreuzen seinen Weg: ein achtzigjähriger Computerexperte, ein depressiver Mordkommissar, eine mütterliche Hobbypsychologin und ein Ex-CIA-Mann mit merkwürdigen Hobbys. Bis es zum blutigen Showdown kommt, ist Joshua seiner eigenen Vergangenheit auf der Spur: den Ursprüngen der schicksalhaften Fehde und seiner Liebe zu Rita.

Ein alter Feind meldet sich im fünften Fall bei Joshua Croft zurück und hinterlässt Leichen....

— kassandra1010
kassandra1010

Stöbern in Krimi & Thriller

AchtNacht

Lesenswert, aber kein Highlight

-Bitterblue-

Das Original

Grandiose Geschichte, die seine Leser u. a. in eine Buchhandlung entführt, in der man stundenlang verweilen möchte. Klare Leseempfehlung!

Ro_Ke

Die Moortochter

Langweilig, teilweise nervig. Alles andere als ein Thriller. 👎

Shellysbookshelf

Death Call - Er bringt den Tod

Wieder ein gelungener Carter! Spannend, fesselnd, blutig und mit einer gelungenen Auflösung. Spannende Lesezeit garantiert.

Buecherseele79

Wildeule

Sehr schönes Buch

karin66

Teufelskälte

Düstere und bedrückende Jagd nach einem potentiellem Serienmörder. Zwischenzeitlich sehr gemächlich, jedoch packendes Ende.

coala_books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Vergangenheit ruht auch nicht für Joshua Croft!

    Ans Dunkel gewöhnt
    kassandra1010

    kassandra1010

    20. May 2016 um 20:56

    Ausgerechnet jetzt, als es mit Rita richtig gut läuft fällt ein Schuss und ausgerechnet Joshuas Vergangenheit scheint daran Schuld zu sein.
    Joshua begibt sich auf einen Tripp in seine Vergangenheit und quer durch Amerika und trifft währendessen auf ausgezeichnete Charaktere, denen man eigentlich ein eigenes Buch widmen müsste!
    Spannend, abenteuerlich und mal wieder erstklassig gestrickt!