Walter Trier

 4,3 Sterne bei 1.145 Bewertungen

Lebenslauf von Walter Trier

Walter Trier,1890 in Prag geboren, studierte zunächst an der dortigen Kunstgewerbeschule und Kunstakademie, anschließend in München bei Franz von Stuck. Unmittelbar nach dem Examen wurde er nach Berlin abgeworben, wo er bis zu seiner Flucht vor den Nationalsozialisten 1936 glücklich lebte und arbeitete. Die Stationen seines Exils waren London, Toronto und schließlich Collingwood, Ontario, wo er 1951 in seinem Atelier verstarb.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Pünktchen und Anton (ISBN: 9783855351633)

Pünktchen und Anton

Erscheint am 01.04.2023 als Hörbuch bei Atrium Verlag AG.
Cover des Buches Das doppelte Lottchen (ISBN: 9783855351619)

Das doppelte Lottchen

Erscheint am 01.04.2023 als Hörbuch bei Atrium Verlag AG.
Cover des Buches Die Konferenz der Tiere (ISBN: 9783855351640)

Die Konferenz der Tiere

Erscheint am 01.04.2023 als Hörbuch bei Atrium Verlag AG.
Cover des Buches Emil und die Detektive (ISBN: 9783855351602)

Emil und die Detektive

Erscheint am 01.04.2023 als Hörbuch bei Atrium Verlag AG.

Alle Bücher von Walter Trier

Cover des Buches Emil und die Detektive (ISBN: 9783855356034)

Emil und die Detektive

 (626)
Erschienen am 01.10.2018
Cover des Buches Das fliegende Klassenzimmer (ISBN: 9783855356072)

Das fliegende Klassenzimmer

 (449)
Erschienen am 01.10.2018
Cover des Buches Pünktchen und Anton (ISBN: 9783855356065)

Pünktchen und Anton

 (372)
Erschienen am 01.10.2018
Cover des Buches Die Abenteuer des Tom Sawyer (ISBN: 9783791501130)

Die Abenteuer des Tom Sawyer

 (174)
Erschienen am 24.09.2018
Cover des Buches Der 35. Mai (ISBN: 9783855356249)

Der 35. Mai

 (94)
Erschienen am 01.10.2018
Cover des Buches Emil und die drei Zwillinge (ISBN: 9783855356041)

Emil und die drei Zwillinge

 (63)
Erschienen am 01.10.2018
Cover des Buches Till Eulenspiegel (ISBN: 9783855356140)

Till Eulenspiegel

 (40)
Erschienen am 01.10.2018
Cover des Buches Kästner für Kinder (ISBN: 9783855354061)

Kästner für Kinder

 (26)
Erschienen am 19.09.2014

Neue Rezensionen zu Walter Trier

Cover des Buches Emil und die Detektive (ISBN: 9783855356034)
living_in_a_bookworlds avatar

Rezension zu "Emil und die Detektive" von Erich Kästner

Spannender Kinderbuchklassiker
living_in_a_bookworldvor einem Monat

Damals wie heute macht es einfach Spaß, dieses Buch zu lesen, egal in welchem Alter.

Als LeserIn begleitet man Emil auf seiner Reise nach Berlin, wo er einen Dieb jagt, Freunde findet und die Großstadt erkundet.

Gleichzeitig zu der aufregenden Verfolgungsjagd wird auch die wundervolle Botschaft vermittelt, dass man (auch wenn man sich klein und verloren fühlt) das Böse besiegen kann, wenn man Freunde hat, auf die man sich verlassen kann.

Super schön sind auch die Illustrationen zu Beginn und auch während der Geschichte, durch welche das Buch noch eine weiter intermediale Ebene erhält.

Sich diesen Kinderklassiker mal genauer anzusehen, falls man ihn nicht noch aus der Kindheit kennt, ist also absolut zu empfehlen.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Der 35. Mai (ISBN: 9783855356249)
Tilman_Schneiders avatar

Rezension zu "Der 35. Mai" von Erich Kästner

toll
Tilman_Schneidervor 3 Monaten

Das Buch ist ein Klassiker und war mein Buch, welches ich als erstes alleine gelesen habe. Es ist zeitlos und Kästners Fantasy Buch, wenn man so will. Jeden Donnerstag geht Konrad zu seinem Onkel Ringelhut um mit ihm den Nachmittag zu verbringen. Heute soll er einen Aufsatz über die Südsee schreiben, weil er zwar sehr gut in Mathe ist, aber keine Fantasie hat. Am Anfang etwas ratlos, bekommen die Beiden Hilfe von einem alten Zirkuspferd dem sie auf der Straße begegnen. Nach einem kurzen Telefonat klettern sie durch den Wandschrank des Onkels und gelangen direkt ins Schlaraffenland wo das Pferd Negro Kaballo seine Rollschuhe anschnallt und los geht eine abenteuerliche Reise, welche die drei bis zur Südsee führen soll. Witzig, spannend und mit vielen wunderbaren Momenten. Hier eben als toll gemachter Comic.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Emil und die Detektive (ISBN: 9783855356034)
Tilman_Schneiders avatar

Rezension zu "Emil und die Detektive" von Erich Kästner

Detektivklassiker
Tilman_Schneidervor 3 Monaten

Emil fährt zum ersten mal mit dem Zug zu seiner Großmutter und seiner Cousine. Seit Tagen ist er aufgeregt, weil die große Stadt Berlin ist auch für ihn etwas neues. Seine Mutter bereitet ihn vor und er soll der Großmutter Geld bringen. Als er in den Zug steigt ist er aufgeregt und auf der Zugtoilette pint er sich das Geld mit einer Nadel in der Innentasche fest. Gegenüber von ihm sitzt ein Mann mit steifem Hut und erzählt die tollsten Geschichten von Berlin. Als Emil aus einem kurzen Schlaf erwacht ist der Mann fort und das Geld auch! Er rennt und steigt bei der nächsten Station aus und entdeckt den Mann in der Menge! Dann beginnt das größte Abenteuer seines Lebens, denn er trifft auf viele neue Freunde in Belrin und gemeinsam wird der Verbrecher gejagt. Erich Kästners Kinderkrimi ist immer noch aktuell und hat nichts von seiner Faszination und Spannung verloren. Man fiebert mit und wird selbst ein Teil der Bande und geht mit quer durch Berlin auf Verbrecherjagd.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Klassiker-Leserunde 

Beginn: 18.09.22

Jeder ist herzlich willkommen 

Die Klassikergruppe liest im September einige Kinderbuch-Klassiker. Ab dem 18.09. wollen wir zusammen „Emil und die Detektive“  lesen. Jeder ist herzlich willkommen!

205 Beiträge
Favoles avatar
Letzter Beitrag von  Favolevor 3 Monaten
Das Gespräch zwischen Emil und der Großmutter hat mir sehr gefallen. Ich hab es als sehr lebensnah empfunden. Emil hat eine gute Entscheidung getroffen.

Ja, es war definitiv lebensnah, auch wenn ich es aus heutiger Sicht seltsam fand. Ich weiß nicht, ob ich die Entscheidung aus heutiger Sicht gut heißen würde.

Community-Statistik

in 1.280 Bibliotheken

von 72 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks