Walter W. Braun Über Grenzen gehen: Wenn einer eine Reise tut...

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Über Grenzen gehen: Wenn einer eine Reise tut...“ von Walter W. Braun

Mit „über Grenzen gehen...“ meint der Autor nicht nur die Grenzen von Länder und Nationen. Das ist auch physisch zu sehen; bei der Besteigung von hohen und höchsten Bergen oder Touren, die den Mensch aufs Äußerste fordern. Irgendwann kam er zur Einsicht: „Man kann noch sehr lange, wenn man schon lange nicht mehr kann!“ Zum Zeitpunkt der Entstehung dieses Buch, hatte er 20 Länder außerhalb Deutschlands betreten. Das ist nur ein Zehntel aller Länder der Erde, aber mehr, wie manche Menschen in ihrem Leben je zu sehen bekommen. Das Buch befasst sich also ausschließlich mit Reisen ins oder im Ausland; zu Fuß, dem Fahrrad, Auto, Flugzeug und dem Schiff. Immer war es dem Autor ein Bedürfnis in der Landessprache mit den Einheimischen in Kontakt zu treten. Es hat in der Regel immer funktioniert, wenn auch die Grammatik manchmal falsch war oder mancher Begriff umständlich umschrieben wurde. Er wurde verstanden, kam zurecht; das war das Wichtigste. Bei allem stand die Erkenntnis im Vordergrund: Nur wer Fremdes gesehen hat, lernt das Eigene richtig zu schätzen und andere besser verstehen!

Nur wer das Fremde kennt,lernt das Eigene richtig zu schätzen und wer reist, lernt erst richtig Menschen und Landschaften kennen.

— BuehlerZwetschge
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks