Walter Wick Ich finde was, Piratenschatz

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich finde was, Piratenschatz“ von Walter Wick

Unterwegs mit wilden Piraten: durch versunkene Schiffe, in geheimnisvolle Kajüten, vorbei an Schatztruhen voller Gold und Perlen. Unglaublich detaillierte Szenerien schicken die Fantasie auf Reisen. Wer den gereimten Rätseln folgt und konzentriert auf die Suche geht, lüftet bald alle Geheimnisse der fantastischen Bilder.

Ein wunderbares Buch, welches die Beobachtungsgabe der Kinder fördert. Dazu sind die Bilder traumhaft dargestellt und wecke die Fantasie.

— baronessa

Stöbern in Kinderbücher

Lilli Luck

Magische Meereswesen, Leben im Leuchtturm und tolle Charaktere machen Lust auf mehr/Meer.

saras_bookwonderland

Nevermoor

Neues Jahreshighlight voller Magie und Spannung

LilithSnow

Wolkenherz - Eine Fährte im Sturm

sehr spannend und macht Lust auf mehr....

KJBsamovar

Johnny und die Pommesbande

Aufregende Rasselbande? Hm. Leider stellenweise eher handlungsarm.

kruemelmonster798

House of Ghosts - Der aus der Kälte kam

Super spanned. Noch besser als das Erste.

verruecktnachbuechern

TodHunter Moon - SternenJäger

Netter Abschluss, allerdings zu kurz und ich mochte die Richtung, die am Ende eingeschlagen wurde nicht so gerne.

leyax

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Auf der Suche nach dem Piratenschatz

    Ich finde was, Piratenschatz

    baronessa

    17. September 2015 um 15:22

    Die Bountiful ist untergegangen, mit ihm der Schatz der Piraten. Man macht sich auf die Suche nach dem Schatz und findet nicht nur Reichtümer. Auch in einem Küstenladen kann man Schätze entdecken.   Jedes Bild stellt ein anderes Geschehen dar. Viele Details sind abgebildet, sie erschweren das Suchen und Finden. Aber genau das, fördert die Konzentration und Beobachtungsgabe. Dazu sind die Abbildungen perfekt dargestellt.   Der Titel harmoniert mit dem Inhalt des Buches, weil es sich um Auskundschaftung verschiedener Einzelheiten handelt. Die gesuchten Dinge werden an der Seite des Buches aufgezählt, was in kleinen Versen geschieht.   „Ich finde ein Entermesser, das aussieht wie ein Säbel, zwischen Türmen ein Tor und einen Totenschädel.“   Keine Angst, es ist nicht gruselig. Ich habe die Probe auf das Exempel gemacht und alle gesuchten Dinge gefunden. Leicht ist es nicht, man muss sehr genau auf die Bilder schauen.   Das Cover passt zum Titel und würde jedes Jungenherz höher schlagen lassen. Das Thema ist für Jungen sehr geeignet, denn sie lieben Piratengeschichten. Kann ich nur empfehlen!  

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks