Walther Rohdich Die ganz neue Darstellung der Schöpfung

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die ganz neue Darstellung der Schöpfung“ von Walther Rohdich

Das so genannte „Alte Testament“, der erste Teil unserer Bibel nämlich, lässt sich über die Schöpfungsgeschichte so kurz und knapp aus, dass wir heute sicher sein können, ihr Autor oder ihre Autoren „ist oder sind nicht dabei gewesen!“ – sie hätten sonst sicherlich nicht einen Text verfasst, den auch ein ungeübter Leser in einer Stunde bewältigen kann. Unser Autor hier – obwohl ebenfalls „nicht dabei gewesen“ – macht es anders. Er beantwortet etwaige Fragen wie: 1.) Wer war zuerst auf der Erde, Adam oder Eva? 2.) Wie vollzogen sie ihre Ehe? 3.) Wie verbrachten sie ihre Jahre auf einer öden, nur von Tieren und Pflanzen bewohnten Erde? 4.) Warum und wie geschah der erste Mord auf der Erde? 5.) Wie breitete die Menschheit sich aus? Und 6.) warum und wie geschah die Sintflut – ein Vorgang, der uns Heutigen völlig unnötig und überdimensioniert erscheint? Hier gibt’s einige mögliche Antworten auf diese sechs Fragen ...

Stöbern in Comic

Horimiya 01

So ein toller Manga*-*

JennysGedanken

Sherlock 1

Ein Fall von Pink - in Grautönen gehalten. Sherlock, mal ganz anders und rückwärts... mich hat es überzeugt.

kleeblatt2012

Valerian & Veronique

Wer den Film mochte wird das Comic lieben

dieDoreen

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen