Walther Rohdich Pimpfe, Pauker und Propheten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pimpfe, Pauker und Propheten“ von Walther Rohdich

„Jugend in Deutschland 1930 bis 1948: Ein Kinder- und Jugenddasein, das es in sich hat! Verführungen überall, eine intakte Familie freilich sorgt dafür, dass Nazimacht und Brauner Spuk sich vergeblich bemühen, einen jungen Menschen für sich zu gewinnen. Pimpfe auch überall, dazu verblendete Pauker und sich irrende Propheten. Schließlich ein Krieg von 1939 bis 1945, der spannend beginnt und junge Herzen durchaus höher schlagen lässt. Doch wie der Braune Rädelsführer selbst ist alles auf Lug und Trug gebaut und stürzt krachend zusammen. Dann folgt 1948 ein neuer Anfang ins Leben Erwachsener ...

Stöbern in Klassiker

Meine Cousine Rachel

Ein Roman ganz nach meinem Geschmack: Tolle Erzählweise, spannende Figuren und Handlung, schöne alte Sprache.

Jana_Stolberg

Die Blechtrommel

Ein dezent verstörendes Meisterwerk!

RolandKa

Stolz und Vorurteil

einer meiner liebsten Romane!

sirlancelot

Der Steppenwolf

Der Spiegel, der die 'Fratze' der Wahrheit zeigt, wird von den Dummen gehasst.

Hofmann-J

Die schönsten Märchen

Ich liebe es. Kindheitserinnerungen wurden wieder wach.

Sasi1990

Der Hobbit

"Gäbe es solche nur mehr, die ein gutes Essen, einen Scherz und ein Lied höher achten als gehortetes Gold, so wäre die Welt glücklicher."

Ibanez25

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen