Walther Rohdich Soldat und Menschenfreund

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Soldat und Menschenfreund“ von Walther Rohdich

»Ein historischer Roman über Menschen, die im 18. Jahrhundert gelebt haben.«
Unser Autor, zufällig ein entfernter Verwandter des Hauptdarstellers dieses Buches, hat sich einen Mann zum Thema ausgewählt, der Soldat und Menschenfreund in seiner Person vereinigte.
Kann ein hoher Soldat ein Menschenfreund sein? Konnte er im 18. Jahrhundert, wo Offiziere und Generäle die Väter der gemeinen Soldaten waren. Friedrich Wilhelm Rohdich, geb. 1719, gest. 1796, dazwischen vom König geadelt, diente sich aus einfacher Familie stammend und alle Kriege seiner Zeit mitmachend, bis zum General der Infanterie und Minister Preußens hoch, war Leiter des Großen Militärwaisenhauses in Potsdam und machte sich durch eine wohltätige Stiftung unsterblich, die heute noch besteht. Sein Grabmal liegt, frisch renoviert, auf dem Invalidenfriedhof zu Berlin.
Die Schilderung seines Lebens zieht den Leser in Bann und lässt ihn das Buch nicht eher fortlegen, als bis es ausgelesen ist. Wer dann noch des Generals Wirken bis in unsere Tage verfolgen möchte, sei aufs Internet verwiesen, das ausführlich über seine wohltätige Stiftung berichtet.

Stöbern in Historische Romane

Revolution im Herzen

Ein tolles Buch aus einer neuen Perspektive und man lernt viel über Marx

Lealein1906

Das Schicksal der Drachentöchter

Wird den Frauen nicht gerecht

Anima_Obscura

Die letzten Tage meiner Kindheit

Ein Buch über die Unbarmherzigkeit des Krieges

Lilith79

Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe

„Die Frauen vom Löwenhof“ ist ein grandioser Auftakt, der mich von der ersten bis zur letzten Seite begeistern konnte.

Amy-Maus87

Die Sieben Türen

stellenweise zu labng geraten und insgesamt nicht wirklich prickelnd

fuxli

Nordwasser

Hart aber gut!

sar89

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks