Walther Rohdich Weites Land – raues Volk

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Weites Land – raues Volk“ von Walther Rohdich

Ein hundertjähriges ostfriesisches Leben vom 1. April 1900 bis zum 31. März 2000! Die Heldin dieses Buches hat es durchgestanden, ein komplettes Jahrhundert voller normaler, gewöhnlicher, außergewöhnlicher, dramatischer, erhabener und auch humorvoller Ereignisse im privaten und geschichtlichen Bereich. Menschen und Mächte, Zeiten und Kräfte, Licht und Dunkel in nur einem einzigen Leben von hundert Jahren! In dieser Zeit ist auch Moordorf, der Geburtsort unserer Hauptdarstellerin, einst ein erbärmliches Kaff voller Armut und geschichtlicher Vergessenheit, der größte Ort der Samtgemeinde Südbrookmerland geworden. Genießen Sie beim Lesen eine Zeit Ostfrieslands, die unwiederbringlich verloren gegangen ist. ..

Stöbern in Romane

Die goldene Stadt

Ein echtes Sommerbuch! Ein tolles Abenteuer vor schöner Kulisse und sympathischen Figuren. Bücher machen glücklich.

ELSHA

Töte mich

Opereske Geschichte mit viel Witz und Charme

jewi

Mein Leben als Hoffnungsträger

Muss es immer mehr, immer besser, immer größer sein? Dies und mehr fragt sich Philipp der auf der Suche nach dem richtigen Leben ist. Schön!

Xirxe

Sieben Nächte

Sieben Nächte

Tynes

Kukolka

Harter Tobak, aber unglaublich gewaltig!

StMoonlight

Das Ministerium des äußersten Glücks

Ein sehr beeindruckendes Buch über Indien, ein Land dessen Geschichte, Kultur, Politik mir bisher noch sehr fremd war.

Gwendolina

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen