Lady Marmelade

Lady Marmelade
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Lady Marmelade"

Das ganze Jahr genießen: süß und pikant ! Dieses Buch stellt Ihnen eine Fülle von köstlichen Rezepten für süße und pikante Kreationen vor. Die Zubereitung gelingt garantiert - dank einzigartiger Autorinnenkompetenz. Waltraud Angele bewirtschaftet ihren eigenen Hof im Allgäu. Beim Einwecken von Obst und Gemüse kann sie auf seit Generationen vererbtes Wissen zurückgreifen. Gabriele Gugetzer hat bereits 26 Kochbücher verfasst und ist Profi im einfachen Vermitteln von Koch-Know-how.
- Die Basics: So gelingt die Marmelade auf jeden Fall!
- Himmlische Verführungen: Marmelade, Konfitüre und Gelee
- Pikante Begleiter: Chutneys und Relishes
- Fruchtige Köstlichkeiten: Konfekt, Kompott und Co.
- Saisonkalender: für heimische Obst- und Gemüsesorten

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783835417137
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:BLV Buchverlag
Erscheinungsdatum:09.06.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    SeilerSeites avatar
    SeilerSeitevor 3 Monaten
    Sommerzeit ist Gartenzeit

    Wenn die Früchte nach und nach reif werden, ist so manch einer auf der Suche nach einem neuen Rezept zum Einkochen. "Lady Marmelade" bietet dafür 54 Anregungen für Marmeladen, Gelees und Chutneys von süß bis herzhaft.

    Neben den erwähnten Klassikern findet man auch Anleitungen für die Herstellung von Sirup, Saucen, Kompott oder Relishes. Das Buch beginnt mit einer Einführung in die Basics des Marmeladekochens. Vom richtigen Einmachglas über den Zucker bis zu weiteren Küchenhelfern werden die Grundlagen erklärt. Danach teilen sich die Rezepte in drei Hauptkapitel auf: Marmelade und Gelee, Chutneys und Relishes als pikanter Teil und zum Schluss Konfekt, Kompott und Saucen. Als weitere Extras enthält das Buch jeweils einen Saisonkalender für heimisches Obst und Gemüse.

    Die Rezepte sind reich bebildert und illustriert, auch wenn dabei die Fotos eher dekorativ als nützlich sind, d.h. sie tragen nichts zum Verständnis des Rezeptes aus, sind aber schön anzusehen. Das fällt jedoch nicht negativ ins Gewicht, weil die Anleitungen sehr verständlich sind und sich gut nacharbeiten lassen. Oftmals sind auch kleine Variationen angegeben, die für noch mehr Vielfalt sorgen und zum eigenen Ausprobieren anregen. Positiv zu werten ist ebenso, wie bereits angemerkt, dass neben bodenständigen Marmeladen- und Chutneyrezepten auch ausgefallene Sorten bzw. Sirup und Saucen aufgeführt werden.

    Von der lesefreundlichen und übersichtlichen Gestaltung bis zum qualitativ hochwertigen Inhalt ist das Buch zu loben und jedem Garten- und Selbstversorgerfreund zu empfehlen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks