Waltraud Baumgartner Cassandra und die Orientprinzessin

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Cassandra und die Orientprinzessin“ von Waltraud Baumgartner

Cassandra ist ein ca. 10jähriges Mädchen und steht kurz vor dem Übertritt auf die Realschule, als ihre Eltern geheimnisvollen Besuch bekommen in Form der Rektorin der Villa Magna. Wie Cassandra erfährt, scheint sie eine Miracula zu sein, ein Mädchen mit besonderen Fähigkeiten wie großem Mut und außergewöhnlicher Kraft, wie auch ihre Tante Emma. Madame Maxima, die Rektorin, lädt Cassandra ein, auf ihre Schule zu gehen und Cassandra entscheidet sich schließlich dafür, obwohl ihr der Abschied von ihrer Familie sehr schwer fällt. Die Villa Magna gefällt ihr sehr gut und nachdem sie die Aufnahmeprüfungen bestanden hat, wird sie schnell heimisch und genießt ihr Leben mit ihren neuen Freundinnen Anastasia und Miranda. Eines Tages wird in der Villa Magna bekannt, dass die Widersacher der Miraculae, die sogenannten Hekaten, im Jahre 1533 den englischen König Heinrich VIII mit dem Osmanischen Sultan Süleyman bekannt gemacht haben und sie im Jahre 1534 während der Hochzeitsfeierlichkeiten Süleymans mit Roxelane wieder vereint haben. Die große Gefahr besteht nun darin, dass sich Heinrich VIII in die Tochter Süleymans und Roxelanes, Mihrimah, verliebt, was zu Krieg in der Vergangenheit führen könnte, dessen Folgen bis in die Gegenwart reichen würden. Um dies zu verhindern, gehen die Miraculae auf eine Zeitreise zurück ins Jahr 1534. Mit dabei sind Cassandra und ihre Freundinnen. Gelingt es ihnen, wieder Ordnung in die historischen Abläufe zu bringen?

Stöbern in Romane

Der verbotene Liebesbrief

Lucinda meets crime

Pat82

Wer hier schlief

Ein Suchender, der das Leben noch nicht richtig kapiert hat, sich selbst ein Bein stellt.

dicketilla

QualityLand

Krass durchdachte, fesselnde und mit größeren Prisen Humor und Zynismus ausgestattete Dystopie-Satire. Definitiv empfehlenswert!

Walli_Gabs

Underground Railroad

Packendes Buch über die Sklavin Cora. Der letzte Bereich versucht alles Handlungsstränge zu einem Ende zu bringen.

Alexlaura

Heimkehren

Intensiver Roman, der eine Familie über mehrere Generationen hinweg verfolgt

lizlemon

Durch alle Zeiten

Sehr spannend und bewegend

silvia1981

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen