Waltraud Kirschke Das verlorene Wissen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das verlorene Wissen“ von Waltraud Kirschke

Thilo und sein Freund, der Bücherwurm Olli, machen sich gemeinsam auf die Suche nach der geheimnisvollen Stadt Turiya und dem dort verborgenen, verloren geglaubten Wissen. Die beiden Freunde begegnen der alten Magierin und den seltsamen Spiegelwesen. Sie lernen den Tempel der tausend Murmeln kennen und die Stadt der tausendfachen Täuschung. Sie geraten in die Wälder der Winde und kämpfen sich durch das Rätselgebirge. Und sie finden viele neue Freunde, aber auch Krieg und Verblendung.§Die Autorin entführt uns mit diesem Buch in eine verzauberte Welt voller Phantasie und zeigt uns dort einige unerwartete Erkenntnisse und tiefsinnige Überraschungen.

Ein wunderbares Märchen für Kinder, Jugendliche und jung gebliebene! Bezaubernd real!

— kassandra1010
kassandra1010
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Realität oder Märchen?

    Das verlorene Wissen
    kassandra1010

    kassandra1010

    20. September 2016 um 21:06

    Ein wunderbares Märchen aus der Feder von Waltraud Krischke. Thilo und sein Bücherwurmfreund Olli sind auf der Suche nach einer ganz geheimen Stadt. Die Beiden bestehen viele Abenteuer und begegnen vielen seltsamen Wesen und es wird nie langweilig.Doch auch in diesem Märchen ist nicht alles perfekt, es gibt statt Freundschaft auch Feindschaft und wo die Liebe herrschen sollte herrscht auch Krieg.Ein wunderbares Märchen für Kinder, Jugendliche und jung gebliebene! Bezaubernd real!

    Mehr