Waltraud Legros Was die Wörter erzählen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Was die Wörter erzählen“ von Waltraud Legros

Wer seine eigene Muttersprache als Fremdsprache unterrichtet, der bekommt eine Perspektive auf Alltagswörter, gängige Begriffe und Satzgebilde, die zum Staunen, Nachforschen und Entdecken einlädt. Unter diesem Aspekt hat Waltraud Legros, die in Frankreich lebende und Deutsch lehrende Autorin, ihre unterhaltsamen und phantasievollen Wortgeschichten gesammelt. Sie zerlegt Wörter wie "todschick", "auswendig" oder "mutterseelenallein" in ihre Bestandteile, nimmt Wendungen wie "bei Trost sein" oder "das gehört sich nicht" unter die Lupe und kommt so der Geschichte und Eigenart unserer Sprache auf die Spur. Und damit auch unserer Kultur.§§

Stöbern in Sachbuch

Was das Herz begehrt

Ein sehr tiefgreifendes Buch, welches viele Aspekte gründlich beleuchtet. Leider hat es mich ab und an verloren.

Siraelia

Das geflügelte Nilpferd

Mal ein Ratgeber, der auch wirklich einer ist und somit was "bewirken" kann.

Thrillerlady

Manchmal ist es federleicht

Schön geschrieben über schwere und leichte Abschiede, aber in erster Linie wohl eher etwas für Fans von Zimmer frei

JuliB

Atlas Obscura

Ein wunderschöner Bildband

Amber144

Ohne Wenn und Abfall

Ein TOP Buch von einer wahnsinnig beeindruckenden Person!

ohnekrimigehtisabellanieinsbett

Das Sizilien-Kochbuch

Ein leidenschaftliches und sehnsuchtsvolles Buch an die Küche und die Kultur Siziliens

Hexchen123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks