Waltraude-Maria Eid Der Weg ist das Ziel

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Weg ist das Ziel“ von Waltraude-Maria Eid

Es war göttliche Fügung! Die Autorin beschreibt ihren Weg zur Spiritualität, auf dem sie ihrem Lehrmeister, Jesus Christus, begegnet ist. Nach einem wechselvollen Leben mit Höhen und Tiefen, mit vielen Tränen und Unverständnis wurde sie sich ihrer Bestimmung bewusst: Menschen an die Hand zu nehmen und auf ihrem Weg zu begleiten. Ein Licht zu sein, das die Dunkelheit erhellt. Sie erhält Botschaften von Jesus, der mit ihr über die Bibel spricht, das Leben, den Tod, die Zukunft und den Glauben, der vielen Menschen verloren gegangen ist. Die größte Gnade, die ihr zuteil wurde, war ein Gespräch mit Gott, in dem er ihr den Sinn des Lebens offenbart. Ihren ganz persönlichen Jesus, der wenig mit dem zu tun hat, was uns die Kirche lehrt, möchte sie Ihnen näherbringen. Aber der immer da ist, wenn wir ihn brauchen!

Stöbern in Romane

Der Sommer der Inselschwestern

...Drei Frauen, die sich wundervoll ergänzen! Gefühlvoll & mitreißend...

Buch_Versum

Und morgen das Glück

Schöne Geschichte über die Achterbahnfahrt einer Frau, die alles verliert und ganz neu anfangen muss!

Fanti2412

Sonntags in Trondheim

Nüchtern, präzise und dennoch mit unglaublichen Witz fängt Anne B.Radge das Leben ein.

Lilofee

Heimkehren

Unbedingt lesen!

bookfox2

Eine allgemeine Theorie des Vergessens

Mir fehlen die Worte - für mich ein Meisterwerk.

erinrosewell

Der Junge auf dem Berg

Großartiges Buch, das einen mitreißt, abstößt und zugleich so sehr fasziniert... Absolute Empfehlung!

Bluebell2004

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen