Waltraut Barnowski-Geiser

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Lebenslauf von Waltraut Barnowski-Geiser

Die Faszination für Menschen und ihre Geschichte verspürt sie seit Kindesbeinen. Diese Faszination treibt sie an,Triebfeder...Was geht in Menschen genau vor, welche Masken erzeugt das Tabu? Was kennzeichnet krisenhafte Situationen und wie und wodurch können sie überwunden werden? Welchen Einfluss hat das soziale Umfeld, etwa das familiäre System? Mit diesen Fragen setzt sich Waltraut Barnowski-Geiser auseinander, gern schreibend: in ihrenFachbüchern, Konzeptionen und Ratgebern, ebenso in Prosa, Songtexten und Bühnenprogrammen für das Duo EigenArts. Schreiben ist ihre Insel neben ihren Lehr-u. Therapietätigkeiten.Ihr jüngstes Buch "Vater,Mutter, Sucht.Wie erwachsene Kinder suchtkranker Eltern trotzdem ihr Glück finden" ist gerade frisch aus der Presse, umfassend überarbeitet und erweitert, am 21. März 2015 erschienen bei Klett-Cotta.

Bekannteste Bücher

Meine schwierige Mutter

Bei diesen Partnern bestellen:

Vater, Mutter, Sucht

Bei diesen Partnern bestellen:

Schule braucht Gefühl

Bei diesen Partnern bestellen:

Hören, was niemand sieht

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Waltraut Barnowski-Geiser
  • Rezension zu "Vater, Mutter, Sucht" von Waltraut Barnowski-Geiser

    Vater, Mutter, Sucht
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    21. May 2012 um 14:46 Rezension zu "Vater, Mutter, Sucht" von Waltraut Barnowski-Geiser

    „Warte nicht bis der Sturm vorbei ist, sondern lerne, im Regen zu tanzen“. Mit dieser Weisheit einer unbekannten Quelle leitet die Musiktherapeutin Waltraut Barnowski-Geiser ihr hier vorliegendes Buch ein. Seit vielen Jahren hat sie sch unter anderem auf die Arbeit mit Menschen spezialisiert, die unter einer familiären Suchtbelastung leiden. Denn wenn der Vater oder die Mutter trinkt oder einer anderen Sucht verfallen ist, dann ist nicht nur die Kindheit eines Menschen von schweren Problemen überschattet, sondern oft auch sein ...

    Mehr