Ward Larsen The Perfect Assassin

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Perfect Assassin“ von Ward Larsen

Dr. Christine Palmer fischt einen Mann auf hoher See aus dem Wasser. Danach ändert sich ihr Leben. David Slaton ist ein perfect assassin.

— DavidMakya

Stöbern in Romane

Ein mögliches Leben

Wie wäre das Leben ohne Krieg verlaufen

werner_bo

Serverland

Der Geschichte fehlt es leider so ziemlich an allem, was gute Geschichten brauchen. Nur Bier und Joints gibt es im Überfluss.

Schurkenblog

Nackt über Berlin

Skurile, unterhaltsame Teenager-Geschichte mit genialen Wendungen und interessanten Charakteren.

AnTheia

Das Geheimnis der Muse

Sehr lesenswert!

leshanna

Ein Leben nach Maß

Ein nachdenklich stimmender Roman über die Veränderungen dieser Welt - und wie mensch damit zurechtkommt. Empfehlenswert!

SigiLovesBooks

Die Herzen der Männer

3 generationen von jungen die zu männern werden, wie sie aufwachsen, was das erlebte mit ihnen macht & was sie selbst weitergeben

Gwenliest

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • David Slaton nimmt Fahrt auf

    The Perfect Assassin

    DavidMakya

    16. November 2016 um 13:46

    Zuerst, Hände weg von der deutschen Übersetzung. Dieses Buch hat es verdient im englischen Original gelesen zu werden. Es ist eine oft erzählte Geschichte. Eine junge Frau fischt einen halbtoten Mann aus dem Meer. David Slaton ist ein Kidon. Ein Assassin des israelischen Geheimdienstes Mossad, der den Auftrag hatte, zwei Nukes auf dem Weg von South Africa nach Israel zu begleiten. Das Schiff wurde versenkt, die Nukes gestohlen und er als Fischfutter zurückgelassen. Beide, er wie auch die Ärztin, geraten ins Visier der Cops, der Dienste und der Öffentlichkeit. Ward Larsen schreibt anders. Er schreibt mit Atempausen in dieser atemlosen Geschichte, die Raum für den Menschen David und seiner unfreiwilligen Komplizin Christine lassen ohne kitschig und emotional überladen zu wirken. Das Buch ist schnell, aber nicht zu schnell. Bildhafte Beschreibungen gehören genauso dazu wie rasante Action. Beides wurde wunderbar verknüpft und zu einer Story gewoben, die Spaß und Lust auf mehr macht. Aber wie gesagt, nur im Original. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks