Waris Dirie

(2.052)

Lovelybooks Bewertung

  • 2519 Bibliotheken
  • 24 Follower
  • 23 Leser
  • 200 Rezensionen
(848)
(815)
(327)
(52)
(10)

Lebenslauf von Waris Dirie

Waris Dirie wurde 1965 in Somalia geboren und arbeitet heute als erfolgreiches Model und Autorin. Außerdem ist sie eine engagierte Menschenrechtsaktivistin und kämpft mit ihrer eigenen Organisation Desert Flower Foundation gegen die Beschneidung junger Mädchen, zu deren Opfer auch sie im Alter von fünf Jahren wurde. Um einer Zwangsheirat zu entkommen, flüchtet sie mit 13 Jahren nach London, wie sie zunächst als Hausmädchen arbeitet. Fünf Jahre später ändert sich ihr Leben grundlegend, als sie von einem Starfotografen entdeckt und international bekannt wird. Nachdem sie einer Journalistin von ihrem Schicksal erzählt hat, ernennt der UN-Generalsekretär Kofi Annan sie zur UN-Sonderbotschafterin. All diese Ereignisse bewegen Waris Dirie schließlich dazu, 1997 ihre Biographie unter dem Titel "Wüstenblume" zu veröffentlichen. Das Buch wurde ein Besteller, verkaufte sich weltweit über 11 Millionen mal und wurd 2008 verfilmt. Auf diesem Erfolg aufbauend hat sie noch die Bücher "Nomadentochter", "Schmerzenkind" und "Briefe an meine Mutter" geschrieben. Für ihre Bücher und ihre internationale Arbeit hat Waris Dirie zahlreiche Ehrungen und Auszeichnungen erhalten, wie den 'World Women's Award", den "Afrika Preis" oder den "Corinne Award" für das beste Sachbuch.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • weitere