Warren Fahy

 3.7 Sterne bei 95 Bewertungen
Autor von Biosphere, Fragment und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Warren Fahy

Biosphere

Biosphere

 (92)
Erschienen am 20.04.2010
Fragment

Fragment

 (3)
Erschienen am 22.06.2010
Pandemonium

Pandemonium

 (0)
Erschienen am 28.01.2014

Neue Rezensionen zu Warren Fahy

Neu
Nurijas avatar

Rezension zu "Biosphere" von Warren Fahy

Insel des Grauens
Nurijavor 5 Jahren

Eine kleine relativ unbekannte Insel scheint die Rettung für die kurz vorm Aus stehende Reality Show vonnSealife zu sein. Eigentlich wollte man an der Insel vorbeisegeln, aber ein aktivierter Notruf lässt die Mannschaft umdrehen. Sehr zur Freude der Biologin Nell, die einzig aus diesem Grund an der live übertragenden Show teilnimmt. Henders Island, entdeckt von einem Britische Seefahrer, jedoch nicht weiter beschrieben.
Nell und ihre Kollegen sollen auch sehr schnell rausfinden warum...


Ein spannender Roman in der Tradition von Jurassic Park, der Urängste weckt und mich beim Lesen keine Minute losgelassen hat.
Schon das Vorwort mit den prägnanten Fakten, die ja auf Tatsachen beruhen, haben mir ein äußerst mulmiges Gefühl beschert. Fakten, über die man sich sonst keine Gedanken macht, die alltäglich sind. Hier wird der Leser gezwungen, sich damit auseinanderzusetzen und zu erkennen, wie massiv der Mensch in die Umwelt eingreift. Die Folgen sind bei Weitem noch nicht abzusehen.
Und genau das macht diesen Thriller so erschreckend faszinierend. Vielleicht entdecken wir tatsächlich irgendwann unser Henders Islands ...

Einzig die ersten 200 Seiten bescheren dem Buch einen Punktabzug. Meiner Meinung nach sind hier zu viele Fachbegriffe aus der Biologie ( was mich as Laborassistentin weniger stört)und dem Militär (man muss doch nicht so genau wissen was für ein Jeep da gerade langfährt, mit den Zahlen und Buchstaben kann eh kaum jemand was anfangen)
zumindest habe ich mein Genetikwissen wieder etwas aufgefrischt =)


danke Anne, das ich mir dieses Buch leihen dürfte.

Kommentieren0
3
Teilen
Sabo07s avatar

Rezension zu "Biosphere" von Warren Fahy

Langatmig
Sabo07vor 5 Jahren

Zu diesem Buch mag ich gar nicht viel schreiben, so enttäuscht bin ich. Ich frag mich, was der Autor bezwecken wollte, bzw. was er sich bei diesem Buch gedacht hat. Verworrene Handlungsstränge und langatmige Ausführungen machen jeglichen Lesespaß nieder.

Kommentieren0
0
Teilen
C

Rezension zu "Biosphere" von Warren Fahy

Durchaus spannender utopischer Thriller
cachingguysvor 5 Jahren

Auf einer kleinen Insel weitab der Zivilisation mitten im Südpazifik ist die Evolution etwas anders verlaufen als auf dem Rest der Welt. Durch ein Notrufsignal alarmiert landet ein Schiff, mit einer Filmcrew und Wissenschaftlern für eine Reality Show an Bord, an dieser unbekannten Insel. Durch Live-Übertragungen weckt die Insel schnell weltweites Interesse. Die logbuchartigen Zeitangaben vermitteln eine spannende Realitätsnähe. Mit Zeichnungen aufgelockert ließ sich das Buch flüssig lesen, war mir aber teilweise etwas zu überzogen. Ein gelungenes Mittelding zwischen „Jusassic Park“ und „die vergessene Welt“.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 139 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks